Bringt mir Passion4profession wirklich was?

2 Antworten

Für die Bauchmuskulatur zu trainieren reichen Crunches an sich vollkommen aus. Die kannst du in der herkömmlichen und in der Käfercrunchesversion ausüben. Hierbei den Oberkörper in der Aufwärtsbewegung seitlich leicht drehen. Die Sichtbarkeit des Sixpack ist immer von der Körperfettschicht abhängig die sich darüber befindet. Und diese reduzierst du über die Ernährungsumstellung. Da helfen dann auch keine anderen Bauchübungen: Das Ganze macht aber nur Sinn wenn deine Körpersymetrie stimmt. Wenn du jetzt schon sehr schlank bist siehst du nachher dann Untergewichtig aus und das ist auch nicht das Gelbe vom Ei.

Nach (.....)cactus2000.de/de/unit/massfat.shtml habe ich einen körperfett anteil von 8,2%. Ist das gut /hilfreich?

0

sixpack ----> wenig körperfett

Ich würde ja generell zu überschwerem Krafttraining raten... Kniebeugen Kreuzheben usw, dann kommt das Sixpack als nebeneffekt von alleine. Aber mit 14 machste dir damit nur alles kaputt. Kannst du schwimmen? Wenn du sogar delphinschwimmen kannst, brauchste dir um den Sixxer keine Sorge mehr machen, der kommt dann von alleine.. 3x100m/ Woche sind da schon ausreichend :)

Was möchtest Du wissen?