Bringt L-Carnitin beim Ausdauertraining mit Ziel Fettverbrennung überhaupt etwas?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Einfach rausgeschmissenes Geld. Ein Espresso tut es auch! 88%
Und ob! Aber nur bei der sprechenden Ernährung. 11%
Und ob! Aber nur bei der sprechenden Ernährung. L-Carnitin + Espresso = noch größerer Effekt. 0%
Und ob! Bei einem Training ohne L-Carnitin ist die Fettverbrennung nicht so effektiv. 0%

3 Antworten

Einfach rausgeschmissenes Geld. Ein Espresso tut es auch!

...wie so viele Nahrungsergänzungsmittel schlichtweg Unsinn sind. Wer sich abwechslungsreich und sinnvoll ernährt...

Und ob! Aber nur bei der sprechenden Ernährung.

Oh je, da kann ich nicht wirklich etwas ankreuzen. Ich selbst habe eine ganze Zeitlang mit L-Carnitin trainiert und glaube schon, dass ich auch dadurch viel Fett verloren habe. Außerdem habe ich jeden Tag bis zu vier Std trainiert und wahrscheinlich durch diese Einnahme. Seit vier Jahren nehme ich diese Zeug nicht und denke oft, ob es nicht doch nochmal einen Sinn macht noch mehr aus mir herauszuholen, weil es angeblich die Fette zur Energiegewinnung hernimmt und somit auch gleich mal die Fette verbrennt. Aber ich lasse das lieber, weil das Zeug ist ja auch nicht gerade billig und schmecken tuts auch nicht wirklich. Ich hatte immer dieses Liquid und das schmeckte so süß. Espresso trinke ich nicht.

Einfach rausgeschmissenes Geld. Ein Espresso tut es auch!

Leider gibt es nur 3 JA Antwortmöglichkeiten und eine Nein. Ich will nämlich weder dafür noch dagegen abstimmen. Fest steht, wenn man Carnitin nimmt, ist es ohne ausreichende Bewegung sinnlos.

Was möchtest Du wissen?