Bringt es überhaupt etwas wenn man nur 15 minuten pro tag hantelt?

1 Antwort

Ich denke schon, dass das etwas bringt. Du solltest aber nicht täglich üben, sondern einen Tag Pause machen und dafür andere Übungen, wie Seilspringen, bzw. Beintraining mit Manschetten.

krafttraining mit 15? wirkungsvoll/schädigend/aufbauen?

also zu mir ich bin 15 jahre 1.82 groß ich mache seit etwas 2 monaten krafttraining ich bin in einem internat dort gehe ich in den kraftraum mein plan sieht so aus den ziehe ich mit meinem kumpel zusammen durch montags kraftraum nächsten tag joggen/laufen gehn und das immer abwechelnd jede 2 tage. Ich habe schon eine veränderung gesehn von den muskeln her.. am oberarm aufgebaut ich trainiere dort mit allen geräten... ganzen körper. Ich bin auf einemsportinternat wir haben sport als hauptfach ich habe die leherin gefragt ob es schädlich/schlecht ist mit 15 schon kraftraum. sie gesagt: kratfraum ja.. aber nur mit wenig gewichten sonst mach cih mir meine wachstumsfugen kaputt usw.. nach manchen tagen tuen mir auch die gelenke im handgelenk un ellenbogen weh..

meine frage: Was heißt wenig gewicht in kraftraum ich mache bankdrücken wie viel sollte man da verwenden, prinzipiell bei allen geräten mit so "jungen" jahren wenn überhaupt, dass man sich nicht die wachstumsfugen kaputt machen will... ich will ja nur muskeln aufbauen ist das denn so gut/hilfreich mit 15 jahren? oder ist es "wirkungsvoller" wenn man es später macht. Ich brauche kraft wir machen momentan viel mit rek usw..

freue mich auf antworten mfg ehrgeiz

...zur Frage

muskel trainieren aber weiter wachsen

Ich bin 15 Jahre alt, wiege 69 kg, bin 1.80 groß und trainiere schon seit fast 3 Jahren täglich. Ich mache fast jeden Tag 200 Liegestütze, 150 Dips, 50 Liegestütze im Handstand und gehe drei mal in der Woche ins Fitness Studio an den Geräten. Da mir das jetzt viel zu "billig" ist, möchte ich gerne richtig auch mit Gewichten trainieren. Ein Freund von mir meint, dass wenn ich mit Gewichten trainiere, ich aufhöre zu wachsen. Weil ich noch ca. 10 cm wachsen möchte, lasse ich lieber die Finger davon. Deshalb wollte ich euch fragen ob das wirklich stimmt, dass man nicht mehr wächst wenn man so jung ist und mit Gewichten trainiert.

...zur Frage

Ich schaffe nicht viele Klimmzüge, was haltet ihr von dieser Methode?

Hallo,

ich schaffe kaum breite Klimmzüge, vielleicht 2 - 3 Stück in perfekter Ausführung. Ich trainiere nur mit perfekter Ausführung.

Jetzt habe ich eine Weg, wie ich ca. 100 - 150 Klimmzüge am Tag schaffe.

Ich weiß allerdings nicht, ob diese Methode wirklich Fortschritte nach oben bringt.

Die Methode sieht so aus, ich trainiere am Rücken / + Bizeps (3er Split) Tag keinen Rücken im Studio sondern mache zu Hause Rückentraining.

Ich mache normal so viel Klimmzüge wie ich schaffe und das in 2 - 3 Sätzen. Danach mache ich je nach Gefühl alle 15 - 20 - 30 - 45 oder 60 Minuten wieder 2 - 3 Klimmzüge.

Der Körper hat genug Zeit sich zu erholen und ich schaffe dann auch immer wieder die 2 - 3 Wiederholungen manch mal sogar 4.

Wenn ich das dann hochrechne am Tagesende bin ich bestimmt bei 150 angekommen.

Das mache ich nicht immer am Rückentag, nur alle 3 Wochen, dann lasse ich das normale "Rückentraining" ausfallen.

Was haltet ihr davon?

MfG

...zur Frage

Wie oft trainieren und weiter Ganzkörpertraining machen oder mit Split?

Hey,

ich selbst bin 16,5 Jahre alt und trainiere seit zwie Monaten, bin also noch Anfänger. Bis jetzt habe ich ein Ganzkörpertraining gemacht, und zwar konstant jeden zweiten Tag (60 Minuten). Doch es ist nun so, dass ich von den Gewichten nicht so richtig weiterkomme. Ich habe deshalb mal so aus Spaß einen Tag nur Brust trainiert und es hat mich beim nächsten Training schon weitergebracht. Aus diesem Grund frage ich mich nun, ob ich auf Split-Training umsteigen sollte oder beim Ganzkörpertraining bleiben sollte. Zudem frage ich mich, ob ich dann auch öfter trainieren gehen könnte (wieder 60 Minuten) , also so 6-mal in der Woche? Ich bin 1,75m groß und wiege 57kg.

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen😁

Mit freundlichen Grüßen

Tom Wendlinger

...zur Frage

Wird mein Wachstum durch dieses Training gestört ? (Boxen)

Hallo ich bin 15 Jahre alt und 1.67 groß und betreibe 3 mal die Woche Sport , Boxen.

Das Training sieht so aus

30 Minuten Warmlaufen 10 Minuten Skiping und Schattenboxen

Dann wird die Muskulatur gestärkt.. Liegestütze , Klappmesser , Diese Übung wo man liegen muss und die Beine Hochhebt , und Sit ups und das ganze Programm , und das so lange zum Punkt wo man wirklich am Ende ist .

Dann gehts meistens weiter an den Boxsack ca 15 -30 Minuten und am Ende Pratzen , Sparring , Seilspringen und dann dehnen wir die ganze Muskulatur .

Ich habe bedenken das dieses Training mein Wachstum stören könnte , da wir locker 100-200 Liegestüze insgesamt machen und ne Menge anderer Übungen .

Was meint ihr ?

...zur Frage

Joggen Abnehmen 15 jähriges Mädchen braucht hilfe :D

Hallo. Ich bin w 15 Jahre, 162cm groß und wiege 60kg also etwas pummelig... Ich laufe seid 2 Wochen jeden 2. Tag 20 Minuten. Die Geschwindigkeit würde ich als langsam einschätzen. Zu meiner Frage Ich würde meine Ausdauer gerne auf 40 Minuten bringen und etwas abnehmen. Eine Ernährungsumstellung brauche ich nicht. Ich bin seid einem Jahr Vegetarier und esse gesund. Könnt ihr mir sagen, wie ich meine Ausdauer verbessern und ca. 5 kilo abnehmen könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?