Bringt es etwas vor dem Training Calcium zu nehmen?

1 Antwort

wow, hier kommen ja die tollsten Theorien zustande :))) ExuRei hat dich da schon sehr gut beraten. Calcium benötigt der Körper für Aufbau und Erhalt von Knochenbau und Zähnen. Es ist mit beteiligt an der Blugerinnung, wichtig für die Muskelkontraktion und steuert unter anderem die Erregbarkeit von Nerven und dem Herzen. Abnehmen kannst du über eine vermehrte Calciumeinnahme nicht. Ein zu hoher Calciumspiegel im Blut kann lebensgefährliche Auswirkungen haben, da es hier zu Verkalkungen in den Nieren und Blutgefässen kommen kann. Desweiteren können Magengeschwüre und Bauchspeicheldrüsenentzündungen auftreten und der Herzrhytmus kann sich lebensbedrohlich verlangsamen. Hier als auf keinen Fall mit hohen Calciumgaben experimentieren. Die tägliche empfohlene Calciummenge die aufgenommen werden sollte liegt bei ca. 800mg. Bei einer ausgewogenen Ernährung benötigst du in der Regel auch keine zusätzlichen Gaben von Mineralstoffen. Angekurbelt wird dein Stoffwechsel über ein gezieltes und intensives Ausdauertraining.

Koffein kurbelt Fettverbrennung an ! Ist das nicht ungesund für das Herz ?

Also,ich bin jetzt ganz durcheinander!!!Die einen schreiben,Koffein sei gut für die Fettverbennung.Zeitungen schreiben,das man vor dem Ausdauersport kein Kofffein zu sich nehmen sollte,da es das Herz zu stark belasten würde. Andre Zeitschriften schreiben,dass man Kaffee trinken sollte,um besser abzunehmen,allerdings Koffeinfreien ! Häää ??? Und was soll ich jetzt glauben ? jemand ein plausible Erklärung ?

...zur Frage

nach tennistraining laufen gehen...bringt das was?

hi,

ich will mein tennistraining mit meinem ausdauertraining kombinieren weil ich mir gedacht habe dass ich nicht so viel trainieren muss wenn ich nach dem tennisspieln(1-2h)noch 30 min laufen gehe...... 1, hat das den gleichen trainingseffekt wenn ich nur 1 h laufen gehe? 2,was trainiere ich mit so einem training? 3. was sind die unterschiede zwischen dem kombinierten ausdauertraining und einem 1 stündigen dauerlauf? 4, sollte ich länger laufen gehen?

danke im voraus

...zur Frage

Multimineralpräparat und Calcium-Magnesium-Kapseln

Hallo

Ich meine im Internet gelesen zu haben, dass Multimineralpräparate sinnlos und eine Geldverschwendung wären. Meine Frage an euch wäre, ob das stimmt.

Ich bin Boxer und betreibe nebenbei Kraftsport. Meine nächste Frage wäre, ob Calcium-Magnesium Tablette sinnvoll wären ?

Morgens nehme ich 30g Eiweißpulver mit 400ml Milch und 5g Creatin mit 300ml Traubensaft zu mir. Wenn nun noch die Mineralpräparate hinzukommen würden sowie die Calcium-Magnesium-Kapseln, dann würde ich auch noch gerne wissen, wann und wie viel ich zu mir nehmen sollte.

Danke für die kommenden Antworten.

mfg

...zur Frage

Wäre es besser zum Training anstelle des Wassers kalten grünen Tee als Sportgetränk zu nehmen?

Wäre es besser während des Trainings Wasser mit Grüner Tee als Sportgetränk auszutauschen? Grüner Tee soll ja durch seine Catechine auch die Fettverbrennung steigern.

...zur Frage

Muss man Magnesium zusätzlich nehmen?

Wenn man jetzt Sport im Freien macht schwitzt man ja extrem, sollte man vorsorglich Magnesium zu sich nehmen oder bringt das nichts?

...zur Frage

Vibroplate - Vibrationsplatten

Hallo!

Ich gehe 3x/Woche ins Fitnessstudio und mache Krafttraining. Bevor ich mit dem Krafttraining beginne, stelle ich mich 10 Minuten auf eine Vibrationsplatte. Ich konnte bis jetzt noch nichts finden, ob es auch wirklich Punkte bringt, was die Fettverbrennung und Hautstraffung angeht. Ich habe es mir bis jetzt zumindest eingebildet, dass es hilft. :) Aber ist es wirklich sinnvoll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?