Bringt Elektrostimulationstraining etwas?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Absolut nutzlos. Wird aber gerne angeboten, um zahlungskräftige faule und bequeme Leute ans Studio zu binden, Leute die nicht gerne schwitzen, sondern lieber lesend in der Ecke ihr "Training" absolvieren

. Da kann man sehen, wie wichtig die Fitness und Gesundheit der Mitglieder den Studios wert ist - nämlich gar nichts!

Habe vor kurzem sogar von einem renomierten Arzt im Leistungssport gelesen, dass der der Meinung war, Elektrostimulation sei sehr gefährlich und sollte tunlichst vermieden werden. Er gab zu bedenken, dass eine permanente el. Stimulation die Eisenteichen im Blut verklumpen lässt und nach Jahren zu Thrombosen und Infarkten führen kann. 

Elektrostimulation trainiert nicht die Muskeln so wie es viele Hersteller bewerben. Das weiß ich aus eigener Erfahrung. Im Gegenteil: es animiert dazu noch fauler zu sein. Denn einmal so ein "Trainingsgerät" gekauft, sagt man sich: ich trainiere ja schon jeden Tag meine Muskeln, dann brauche ich ja nicht noch zu Joggen, Walken oder Fahrrad zu fahren. Die wirklich gesunden Sachen, also die Bewegung des Körpers wird total vernachlässigt.

Versuche jede Woche einmal zu trainieren und nimm auf jedenfall einen Trainer dazu. Sehr gute FitnessStudios lassen ihre Klienten für gewöhnlich da auch nicht allein. Er kann dir für deinen Körper effektive Übungen zeigen und ggf Fragen beantworten. Viel Spaß 

Was möchtest Du wissen?