Bringt das Fitnessstudio was ?

3 Antworten

So sehe ich das auch. Durch den Gang ins Fitnessstudio kannst du ganz genau die Muskelgruppen stärken, die für deine Sportart wichtig sind. Mach mal den Fernseher an und schau dir die Schwimmer oder Sprinter an. Die haben alle muskulöse und durchtrainierte Körper. Das erreicht man nicht durch einfaches Schwimmen oder Sprinten. Da musst du schon für ins Fitnessstudio.

Hallo, das würde ich so nicht bestätigen. Ich habe viel Freunde, die eine spezielle Sportart ausüben und gezielt ins Fitnessstudio gehen um ihre Leistung durch Muskelaufbau zu steigern.

Es bringt dir wenn, nur als zusätzliche Stärkung diverser Muskelpartien, die bei deiner Hauptssportart benötigt werden etwas. Deine hauptsächlich ausgeübte Sportart muß natürlich gezielt und regelmäßig trainiert werden.

Wie oft in der Woche Trainieren ist gut für den Körper`?

hallo, ich bin 19, 64kg leicht und will mich nach einem dreiviertel Jahr pause wieder aktiv sportlich betätigen! Früher war ich oft Klettern, will aber jetzt auf das Fitnesscenter umsteigen.

Mein Training gestalte ich zur Zeit so:

15min Laufen am Band.. dann noch 5-10min andere ausdauergeräte. danach 3x 16 wiederholungen bei diveren Brust / Bauch / Oberarm Geräten. (natürlich einzeln und mit pausen) danach wieder etwas laufen und dann wieder das krafttraining.

1) kann ich mit diesem "trainingsplan" ein gutes ergebnis erzielen? 2) ist es zu oft wenn ich das ca 4-5mal in der Woche ca 1,5h mache? 3) Zur zeit habe ich meist einen Brustmuskelkater -> soll ich da weiter trainieren? 4) Brauche ich irgendwelche Nahrungsergänzungen? oder reicht es wenn ich mir nach dem Training ne gute mahlzeit mit fleisch fisch o.ä koche?

bitte um gute Antworten =) mfg chris

...zur Frage

Wie lange dauert es ungefähr bis ich einen 'guten'' Körper habe

Also,

Bin 17 Jahre alt und hab vor mich in 'nem Fitnessstudio anzumelden. Ich bin 1.86m groß und wiege 83kg. Soo, jetzt zu meiner Frage, wenn ich 3x die Woche trainieren gehe, was denkt ihr, wie lange brauch ich, bis ich einen ''guten'' Körper habe, wenn man das überhaupt sagen kann, dauert ja vielleicht von Person zu Person unterschiedlich lang. Neben dem Training würde ich dann höchstens an Wochenenden mal mit Freunden Fußball spielen und halt im Schulsport, noch sportlich Aktiv sein..

Ansonsten noch die Frage, wie lange es dauert bis sich Veränderungen bemerkbar machen.. :D

Danke schon mal :D

...zur Frage

Funktioniert Leichtathletik & Massephase Fitnessstudio?

Hallo. Ich mache Leichtathletik 7 Jahre & bin in der Massephase im Fitnessstudio schon 1 1/2 Monate. Ich möchte im Weitsprung, Dreisprung, Sprint (eventuell Hochsprung vielleicht auch) meinen Rheinland-Pfalz Meisterschafts-Titel wieder erlangen & gleichzeitig Muskeln aufbauen. Jedoch nimmt man in der Massephase an Gewicht zu durch überschüssige Kalorien (Fett) & man ist durch den Muskelwachstum nicht mehr sehr beweglich, was unvorteilhaft für Sprint & Sprung ist oder? Funktioniert es also einen guten Körper zu haben in der Massephase durchs Fitnessstudio & gleichzeitig besser in Leichtathletik zu sein? Mein Fokus liegt bei Leichtathletik endlich Wettkämpfe wieder zu gewinnen & bei den Deutschen Meisterschaften dabei zu sein mit dem Hintergedanken einen guten Körper zu haben. Danke für eure Antworten schonmal im Vorraus.

...zur Frage

Erfahrungen mit FitX Fitnessstudios?

Hi, ich würde gerne anfagen im Fitnessstudio zu trainieren. Hab bisher nur zu Hause trainiert und hab dementsprechend keine Erfahrungen an Geräten. Bin sehr sportlich und durchtrainiert ein. Hab ein wenig Ahnung von Muskelgruppen, Ernährung und effizientem Training bräuchte also weder Aufbautraining noch einen "Baby-Sitter" als Trainer, lediglich eine Einweisung für die Geräte.

Jetzt ist die Frage ob ein billig-Studio in meiner Nähe geeignet ist. Wohne Nähe Worms und hätte teure Studios, aber eben auch MCFit oder FitX in Reichweite. FitX ist mir bei nem Kampfpreis von 15€ mit allem Drum und Dran aufgefallen. Bin Schüler und dementsprechend an nem günstigen Preis interessiert. Also sind FitX Studios fürs training geeignet und ist 15 € mntl. der finale Preis?

...zur Frage

Im Fitnessstudio anfangen - Tipps?

Hallo :)

Ich habe mich vor ca. 2 Wochen in einem Fitnessstudio angemeldet und hätte dazu ein paar Fragen. Ich bin männlich, 19 Jahre alt, wiege 88KG, bin ca. 1,84 groß und an und für sich ein sportlicher Mensch. Habe 3 Jahre lang Kampfsport (Taekwondo) betrieben und bin auch noch immer in diesem Bereich aktiv. Da ich aber nun nebenbei Muskeln aufbauen möchte habe ich mich im Fitnessstudio angemeldet.

Ich trainiere 2-3 Mal die Woche Kampfsport (Mo, Di, eventuell Do) und gehe die restlichen Tage (Mi, Sa, So) ins Fitnessstudio. Am Mittwoch habe ich mir vorgenommen Bizeps und Trizeps zu trainieren und Samstags Brust und Rücken. Am Sonntag steht Cardio auf dem Plan (Crosstrainer, Laufband, Fahrrad). Mein Trainingsablauf sieht besteht meistens aus 3 Sätzen mit 10-12 Wiederholungen. Fürs Armtraining nehme ich meistens Hanteln mit 6-8 KG. Beim Bankdrücken habe ich mit 10 KG begonnen (nehme bei sonstigen Geräten auch immer 10-15)

Zu meiner Ernährung. Ich versuche mich stets eiweißhaltig zu ernähren. Esse Mittags oft Dinge wie Thunfisch, Eier oder andere Produkte. Abends gibts oft Minutensteaks und hin und wieder einen Smoothie. Hab ich mal keine Lust auf solche Dinge esse ich auch hin und wieder einen Eiweißriegel um den Eiweißbedarf doch ein bisschen zu decken.

Kann ich damit wirklich etwas erreichen wenn ich das kontinuierlich durchziehe oder könnte ich etwas anders machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?