Bringen Wanderstöcke mit Stoßdämpfer wirklich etwas?

2 Antworten

Hatte jahrelang ungefederte Stöcke und bekam dann gefederte geschenkt. Ist auf jeden Fall ein Zuwachs an Komfort und gerade beim Bergablaufen wesentlich bequemer (bergauf bringt die Dämpfung meiner Meinung nach nichts). Nur wegen der Federung würde ich mir aber keine neuen Stöcke kaufen. Bei modernen Stöcken kann man übrigens die Federung "an- und ausschalten".

Fakt ist, dass Wanderstöcke mit einem integrierten Dämpfungssystem um einiges schwerer sind also solche ohne. Deshalb kommt es ganz darauf an was du von deinem Material erwartest und für welchen Zweck du es einsetzt!
Ein gemütlicher Wanderer, dem das Gewicht seiner Stöcke egal ist, hauptsache es prellt ihm die Ellenbogen nicht so her, der ist mit einem Stock mit integriertem Dämpfungssystem gut bedient. Ein Bergsteiger der aber minimales Gewicht wünscht und optimale Performance von seinen Stöcken erwartet nimmt einen leichten Stocke ohne Dämpfung!
Eine gute Dämpfung schont durchaus die Hand- und Ellenbogengelenke, allerdings auch nur eine hochwertige Dämpfung und bei richtiger Technik!

Stechende Schmerzen im Fußgewölbe nach längerer Belastung

Bei längeren Wanderungen oder auch beim Laufen ab etwa einer Stunde verspüre ich nach der Belastung (nicht während) für den Rest des Tages einen stechenden Schmerz im Fußgewölbe beim Auftreten. Am nächsten Tag ist es jedesmal nahezu komplett weg. Was kann das sein und wie könnte man gegen angehen?

...zur Frage

Energydrinks – wieviel bringen sie wirklich?

Ich gehe total gern wandern und dann gleich auch mal ein bisschen länger. Wenn ich dann so 3-5 Stunden unterwegs bin, nehm ich mir immer eine kleine Jause und etwas zu trinken mit. Jetzt hab ich mir die Frage gestellt ob Energydrinks tatsächlich so viel bringen?! Hab von einer Freundin gehört, dass ein Apfelsaft mit Leistungswasser genau so effektiv ist – stimmt das?

...zur Frage

Sind Grifftrainer fürs Klettern sinnvoll?

Ich hab mal in einem Sportgeschäft diese Trainingsgeräte für die Hand-und Unterarmmuskulatur gesehen. Bringen die auch was, oder wird das nur von der Industrie so vermarktet?

...zur Frage

Stellen Wanderstöcke bei Gewitter eine Gefahr da?

Ich bin in ein Gewitter gekommen als ich beim Wandern war. Mein Begleiter meinte ich soll ganz schnell die Stöcke wegpacken. Ich fand das übertrieben. Stellen Wanderstöcke wirklich ein höheres Risko dar?

...zur Frage

Was gehört auf meine Checkliste zum Bergwandern?

Wer gibt mir bitte mal eine Checkliste, wenn ich eine schöne Tagestour oder Halbtagestour zum Bergwandern mache? Gerade jetzt wenn es Winter wird, brauch ich ja viel warme Sachen zum anziehen. ABer was habt ihr immer dabei, unabhängig vom Wetter. Danke

...zur Frage

Regenjacke oder Regencape zum Wandern?

Was ist besser, eine Regenjacke oder ein Regencape zum Wandern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?