brennendes ziehen im oberschenkel bei stärkerer belastung beim fussball

1 Antwort

Hi generell würde ich sagen, wenn die Schmerzen schon länger anhalten, solltest du einen Arzt / Sportarzt draufschauen lassen. Deine Frage hörte sich jetzt nicht nach unaushaltbaren Schmerzen an, vielleicht kannst du es auch erstmal mit einer Salbe wie Mobilat oder Traumelt probieren. Ich wäre aber vorsichtig und würde nicht zu sehr Sport treiben. Das du nach deiner Partynacht nichts bemerkt hast, liegt wahrscheinlich daran, dass du deinen Körper eh komplett lahm gelegt und vergiftet hast und der mit ganz anderen Sachen zu tun hatte, lass sowas kostet nur Lebensjahre und Gesundheit :-)

Danke für die antwort. ich war beim notdienst im krankenhaus am samstag, ich habe ein zerrung. der arzt hat mir mobilat verschrieben und gesagt mein hausarzt soll mir massagen verschreiben lassen. Ich hab leider seine Verschreibung verloren und wusste den namen der salbe nimmer, da hast dur mir einen Gefallen getan. Ich gehe Morgen zum Arzt damit ich dass alles verschrieben bekomme. Generell sollte man bei Unsicherheit was körperlicher Verfassung angeht lieber zum arzt als auf einen fussballtrainer hören, meiner wollte unbedingt dass ich zum Spiel komme und versuche zu spielen. Meinst du ich könnte morgen ins fitnessstudio gehen und den Aufwärmprogramm fallen lassen da die beine dabei belastet werden und zum beispiel kurz davor ein bisschen liegestütze und sit-ups mache? Ich fahr da nämlich Morgen früh vorbei und gehe erst später zum arzt daher bin ich auf externe hilfe angewisen um zu wissen ob ich morgen früh ins fitnesstudio gelassen gehen könnte. Danke!

0

8 Wochen nach Kreuzband OP

Hallo Zusammen,

ich hatte vor 8 Wochen eine Kreuzband-OP (Semi-Plastik), und wollte an dieser Stelle ein kurzes Update posten bzw. nochmal ein, zwei dinge erfragen.

Bin nun seit rund einer Woche wieder arbeiten. Das Arbeiten macht dem Knie nichts aus und ich habe (bin positiv überrascht) keine Schmerzen im Knie.

Habe außerdem weiterhin Physiotherapie, in der die Muskulatur wieder hergestellt werden soll.

Zusätzlich zur Physiotherapie habe ich die Möglichkeit, auf einem Ergometer zu sitzen und etwas "Fahrrad zu fahren". Das funktioniert auch recht gut, ABER ich habe zu Beginn ein leichtes Ziehen an der Knieaußenseite. Ich weiß nicht was das sein könnte, hoffe aber nichts schlimmes. Zum Thema Ergometer habe ich eine andere Frage, und zwar ob das Fahren u.U. die Kreuzbandplastik schädigen könnte (z.B. auslockern....). War diese Woche bereits 3x jeweils 15 Minuten drauf.

Das Gangbild hat sich auch verändert. Die letzten Tage war es ein Humpel-Normalgeh-Mix. Heute morgen hat es irgentwie Klick gemacht und ich habe den Sinn des Gehens erfasst, und habe nun wieder ein halbwegs normales Gangbild, wobei dadurch aber auch hier und da mal ein Ziehen an der Knieaußenseite auftritt.

Ich habe von der KG ja diverse Streckübungen aufbekommen. Wenn ich mein Bein nun aufs Bette lege und ganz durchdrücke, verspüre ich ein Ziehen im hinteren Oberschenkel und an der Knieaußenseite, was mir irgentwie Sorgen bereitet. Außerdem tritt hin und wieder ein Knacken im auf.

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?