Braucht man zum Wakeboarden unbedingt einen Helm mit Ohrenschutz?

1 Antwort

huhu Halte ich für Notwendig. Also ich selbst fahre kein Wakeboard mehr aber ein Helm ist auf jeden Fall schon mal ganz gut denn er Schützt falls man mal auf nen Kicker oder auf ne Rail fällt aber ich selbst(blutiger Anfänger :D ) falle halt oft ins Wasser und wenn man Seitlich mit dem Ohr zu erst fällt ist das sehr unangenehm glaub aber nicht das da was schlimmes Passieren kann.

Warscheinlich hat dein Bruder keinen richtigen Wassersport Helm und benutzt desshalb einen anderen.

Sorgen machen brauchst du dir denke ich nicht. Wenn du etwas ändern möchtest schenk ihm doch zu seinem Geburtstag einen anderen Helm. Er freut sich sicher;-)

Gruß aus Lübeck. Jonas

Was braucht man als Anfänger-Ausrüstung zum Kite-Surfen?

Was gehört alles unbedingt zur Erstausrüstung für Kite-Surfer? Und mit welchen Kosten muss man dafür rechnen?

...zur Frage

Nach welchen Kriterien sollte man einen Skihelm auswählen? Was ist beim Skihelmkauf zu beachten?

Skihelme gibt es inzwischen ja jede Menge. Doch auf was soll ich speziell achten? Nach welchen Kriterien sollte ich den Helm auswählen? Was sollte ein guter Helm auf jeden Fall haben? Braucht man einen Kinnschutz?

...zur Frage

Welche Helm-Brillen-Kombination empfehlt Ihr fürs Skifahren?

Hallo zusammen :)
Für den kommenden Winter möchte ich mir (und u.U. auch meiner Frau) einen neuen Skihelm kaufen. Da ja nicht jede Brille zu jedem Helm passt, frage ich Euch vorher mal, mit welcher Helm-Brillen Kombination Ihr bisher gute Erfahrungen gemacht habt?! Welche Kombi könnt Ihr denn empfehlen?

...zur Frage

Helm tragen beim Ski Langlauf?

Sollte man zum Ski langlaufen auch einen Helm tragen, denn es gibt ja Strecken, die doch etwas anspruchsvoller sind mit längeren bergauf und bergab Passagen, was meint Ihr?

...zur Frage

Vom Kitesurfen zum Wakeboarden?

Da mein Freund gerne Kitesurft, dies allerdings nur im Urlaub also sehr selten tun kann, hatte ich die Idee ihm zum Geburtstag einen Gutschein zum Wakeboarden zu schenken. Nun hab ich allerdings einige Zweifel und Fragen: - Braucht er einen Anfängerkurs oder ist er durch das Surfen schon sicher auf dem Board? - Ist Wakeboarden überhaupt interessant für ihn? (Habe schon gehört es soll einfacher sein, damit evtl. auch langweilig für einen gekonnten Kitesurfer?)

Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Ist Wakeboarden mit dem Snowboarden zu vergleichen?

Ich bin im Winter Snowboarder und möchte mal Wakeboarden ausprobieren. Wer hat schon beides mal gemacht, was ist schwieriger? Ist die Technik sehr verschieden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?