Braucht man zum Wakeboarden unbedingt einen Helm mit Ohrenschutz?

1 Antwort

huhu Halte ich für Notwendig. Also ich selbst fahre kein Wakeboard mehr aber ein Helm ist auf jeden Fall schon mal ganz gut denn er Schützt falls man mal auf nen Kicker oder auf ne Rail fällt aber ich selbst(blutiger Anfänger :D ) falle halt oft ins Wasser und wenn man Seitlich mit dem Ohr zu erst fällt ist das sehr unangenehm glaub aber nicht das da was schlimmes Passieren kann.

Warscheinlich hat dein Bruder keinen richtigen Wassersport Helm und benutzt desshalb einen anderen.

Sorgen machen brauchst du dir denke ich nicht. Wenn du etwas ändern möchtest schenk ihm doch zu seinem Geburtstag einen anderen Helm. Er freut sich sicher;-)

Gruß aus Lübeck. Jonas

Was möchtest Du wissen?