Braucht man zum HIIT Training wirklich eine Stopuhr?

2 Antworten

Das habe ich auch schon mal gesehen. Allerdings finde ich es affig, denn wie schon Juergen gesagt hat, ein zählen reicht auch aus.

Nein brauchst du nicht zwingend. Auch wenn das HIT Training unter anderem beinhaltet, das man zb. 4 sec. für die Aufwärtsbewegung, 2 sec. für das Halten und 4 sec. für die Abwärtsbewegung benötigen soll, so kannst du dies auch gedanklich durchspielen indem du langsam mitzählst ( 21,22,23 usw.) wichtig ist die langsame Ausführung.

HIIT als Zusatz

Hallo.

Ich mache 3x die Woche Sport: 2x Kampfsport und 1x Laufen (60min). Nach jedem Training mache ich zu Hause zusätzlich etwas Krafttraining (Liegestütze, Sit-ups, Hanteln).
In den letzten Monaten habe ich dadurch sichtbar Fett verloren und Muskeln aufgebaut. Allerdings möchte ich gerne das Maximum aus dem Training rausholen und noch mehr Muskelmasse aufbauen und dabei noch mehr Fett verlieren.

Dabei habe ich vom HIIT (http://en.wikipedia.org/wiki/High-intensity_interval_training) gehört. Es wird geraten, HIIT mehrmals pro Woche zu absolvieren.
Würde es auch reichen, es nur 1x pro Woche durchzuführen, weil ich ja bereits 2x zum Kampfsport gehe?
Dabei würde es mir um das Laufen gehen. Statt der 60min würde ich es auf 20-30 intensive Minuten verkürzen.

Vielen Dank!

...zur Frage

HIIT und Krafttraining (gute Kombi für Fettverbrennung?)

Hey ! Ich möchte meinen Trainingsplan umstellen, weil ich glaube mein derzeitiger ist nicht der richtige für mich. Ich wiege 94kg und möchte etwas runter, auf ca. 80-85 kg. 190cm groß und 23 Jahre alt. Mache zur Zeit einen 2er Split, Hypertrophie Training, 4 mal die Woche & Basketball, 2 mal die Woche. Jedoch komme ich kein bisschen runter von meinem Fettanteil (25% ca.). Das Gewicht ist auch nicht runter gegangen, seit über 1 Monat. Meine Ernährung ist gut, ausreichend Kohlenhydrate (nicht über 100) / Tag, viel Eiweiß, wenig / mittelmäßig Fett. Kcal-Zufuhr deckt den Grundumsatz.

Nun möchte ich HIIT mit Krafttraining kombinieren, am besten Supersätze. Meine Fragen:

a) ist es sinnvoll morgens HIIT, abends Krafttraining zu machen? b) ist es sinnvoll abends Krafttraining, danach noch Basketball zu machen? c) was und warum sollte man abgrenzen? d) harmoniert es überhaupt? e) was für eine Regenerationszeit benötigt mein Körper? g) fällt euch noch was wichtiges ein?

Vielen dank für Eure Zeit :-)

...zur Frage

Hat von Euch Jemand Erfahrung mit Tabata?

Ich habe vor 2 Woche mit Tabata-Training, ergänzend zu meinem HIIT, Zirkel- und Krafttraining gemacht. Also das Tabata ist echt heftig. Jetzt würde mich mal interessieren ob einer von schon länger mit Tabata trainiert und welche Erfahrungen er damit gemacht hat. Bei mir ist das Problem dass ich durch das Tabata-Training ziemlich schnell an den Rand zum Übertraining komme.

Hat jemand Tipps für mich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?