Braucht man wirklich 1-2 Basisjahre zum Muskelaufbau?

1 Antwort

Der Körper benötigt in etwa 8-10 Wochen um sich an ein Krafttraining zu gewöhnen. Während dieser Zeit solltest du als Anfänger natürlich auch moderat und langsam in das Training starten. Anschließend kannst du beginnen, das Training in einen Split aufzuteilen wo du dann nur noch 2 Muskelpartien pro Trainingstag trainierst. Die dann aber etwas intensiver. Muskelaufbau ist keine Sache von 2 Monaten. Dies bedarf eines langen und harten Trainings gepaart mit einer ausgewogenen Ernährung, denn das beste Training nützt nichts wenn du dich nur mit Pommes und Currywurst ernährst. Wie weit deine Muskulatur auf das Training anschlägt ist auch genetisch bedingt. In der Regel ist es wirklich so, das nach einem guten Jahr des intensiven Trainings sich die Erfolge anfangen zu zeigen.

Muskelmasse zulegen

Hallo, ich bin 15 Jahre alt wiege 50 kilo und bin 1,75 groß. Ich boxe seit 5 jahren aktive im verein und bin auch schon gut durchtrainiert. Aber langsam werde ich älter und möchte auch ein wenig an muskelmasse zulegen. Die frage an euch ist: Welche übungen für mich gut wären um Muskeln aufzubauen. Zur verfügung habe ich 2 Kurzhanteln und eine schrägbank. ps. Meine ernährung stimmt ;)

...zur Frage

Wirken Bananen wirklich erst nach 2 Stunden?

Ich habe gehört, dass es schlecht ist zB während einem Tennismatch eine Banane zu essen, da sie 2 Stunden braucht um zu wirken. Stimmt das? Also wenn das stimmt dann am besten 2 Stujdnen vor einem Match eine essen?

Und noch was zum Traubenzucker: Wie lange braucht der um zu wirken und für wie lang wirkt er und was bewirkt er genau? Danke schonmal

...zur Frage

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Schwitzen und Muskelaufbau?

Man meint ja, wenn man ordentlich schwitzt, ist das Training gut. Und wenn das Training gut ist, baut man auch Muskeln auf. Aber stimmt das auch wirklich?

...zur Frage

Nach der Erhaltungsphase einfach weiter machen??

Also, ich bin bald am Ende meiner Creatin-Kur, eigentlich wollte ich dann erst mal eine pause machen aber jetzt habe ich gelesen das man Creatin auch dauerhaft oder über einen längeren Zeitraum einnehmen kann, stimmt das, und wen ja, Wie lange den?


Wir reden hier über Creatin Monohydrat.

Danke schon mal im Voraus

...zur Frage

Wer war schon bei den "Internazionali BNL d'Italia" in Rom?

War schon mal jemand bei einem Finale der "Internazionali BNL d'Italia"? Ich kenne mich mit Tennis überhaupt nicht aus, aber mein Mann ist leidenschaftlicher Tennisspieler. Zu seinem Geburtstag habe ich ihm Final-Karten für dieses Turnier gekauft. Wie läuft das dort ab? Die Spiele fangen laut Programm gegen 11 Uhr an. Sehen möchten wir vor allem das Männer-Einzel-Finale. Ist dies normalerweise das letzte Spiel an dem Tag? Wenn uns die anderen nicht sonderlich interessieren, können wir auch erst später kommen oder muss man um 11 da sein? Sollten wir die Rückfahrt nach Hause (etwa 5 Stunden) für denselben Abend planen oder doch lieber für den nächsten Tag? Danke für eure Tipps!

...zur Frage

Muss ich zum muskelnaufbauen einen kalorienüberschuss haben?

Hallo, ich lese überall nur durch kalorienüberschuss = muskelaufbau aber stimmt das wirklich oder kann ich nicht einfach mit einer normale ernährung mit viel eiweis auch muskeln aufbauen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?