Braucht man für jeden Sport / Sportart gleich viel geregeltes Training um richtig gut zu werden?

9 Antworten

Mittlerweile bin ich der Meinung, dass der Regeneration viel mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte. Früher hat man nach dem Prinzip "Viel hilft viel" trainiert. Dinge wie Mentaltraining, Regeneration und Ausgleichstraining sollten viel mehr berücksichtigt werden. Es ist wichtiger anstatt der Trainingsquantität die Trainingsqualität zu erhöhen.

Zeit intensiv ist jede Sportart, wenn man sie professionell betreibt. Jedoch brauchen sicherlich umfangreichere Sportarten, wie Triathlon, 10-Kampf oder ähnliches ein deutliches höheres Trainingspensum als "einfachere" Sportarten. Gut werden kann man eh nur in der Sportart, die einem besonders gut liegt.

aja und was ich noch hinzufügen wollte weil ich gelesen habe es gibt sportarten die leichter oder schwerer zu lernen sind wie fussball oder tischtennis das finde ich für sehr überheblich, denn gegen einen der was im verein spielt und das muss gar nicht so lange sein sieht man keinen ball gerade im tischtennis, beim fussball lässt sich das schlecht messen da es einen mannschaftssportart ist und man viele verschiedene positionen hat.

Gibt es Sportarten in denen Frauen besser sind als Männer?

Bitte versteht mich nicht falsch. Ich respektiere die Leistungen von Frauen genauso wie die von Männern. Von Natur aus ist der Mann aber Leistungsfähiger und ich keine keine Sportart in denen es umgekehrt ist, egal ob Reiten, Tanzen etc. Kennt ihr eine Ausnahme? Würde mich sehr interessieren...

...zur Frage

Wieviel Geld gebt ihr in etwa monatlich für euren Sport aus?

Sport kostet ja oft meistens auch Geld (zB für Vereinsbeiträge, Fahrtkosten, Ausrüstung etc.), besonders wenn man viel an Sportausrüstung für seine Sportart braucht. Wieviel ist euch eure Sportart im Monat wert?

...zur Frage

Genug Kraft für den Tiefstart?

Hallo,

ich nehme in 4 Tagen an einen kleinen internen Wettbewerb teil. (Cousine vs Ich)

Wir wollen 100 Meter sprinten , allerdings aus dem Tiefstart. Ich habe dies noch nie wirklich geübt, sprinten an sich kann ich gut. Ich spielen seit 10 Jahren Fussball und habe gehört, dass man viel Kraft braucht für den Tiefstart. Als Fussballerin (3-4 mal wöchentlich) müsste diese Beinkraft die ich habe wahrscheinlich ausreichen oder?) Oder wäre ein Hochstart sinnvoller? Wie kann ich den Tiefstart am besten üben in 3 Tagen?

Lg

...zur Frage

Wieviel Kindertraining ist beim Einkunstlauf nötig?

Wie ich von einem Freund mitbekommen habe, geht dessen 9-jährige Tochter viermal in der Woche zum Einkunstlauf. Das ist gar nicht mal so wenig. Wieviel Kindertraining braucht man in diesem Alter für Eiskunstlauf. Warum wird in anderen Sportarten niycht so viel trainiert?

...zur Frage

Kennt jemand von euch Tricking?

Hallo an alle

Habt ihr schonmal vom sogenannten "Tricking" gehört? Das ist eine Trendsportart die mir auf den ersten Blick richtig gut gefällt, bin mir aber nicht sicher, wo man das in Berlin lernen kann. Kennt ihr sowas wie einen Tricking Club in der Umgebung? Und was ist mit dem Trampolin- muss ich mir gleich ein großes/teures Modell besorgen oder reicht für den Anfang auch so ein SportPlus Fitness Trampolin (siehe hier https://www.norma24.de/sport-freizeit-und-hobby) ?

Bin gespannt auf eure Antworten :)

...zur Frage

Was haltet ihr für die verletzungsanfälligste Sportart?

Es gibt ja viele Sportarten, bei denen man sich leicht verletzen kann? Was meint ihr , was die verletzungsanfälligste ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?