Braucht man für das FreeClimbing eine Lizenz

1 Antwort

Nein, das kann jeder auf eigene Gefahr machen, wenn er meint. Wenn du runterfällst ist das allerdings auch dein Problem, es gibt keinerlei Rechtsansprüche und die Krankenkassen werden mit Sicherheit auch weniger zahlen. Beim Hallenklettern ist das was Anderes. Manche Kletterhallenbetreiber verlangen den Nachweis. Wer einen Kurs macht, bekommt den meist automatisch.