Brauchen Sportler speziellen Sonnenschutz?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie beim Baden brauchst du hier einen auf deine Haut abgestimmten entsprechenden Sonnschutz. Hier solltest du auf eine Sonnencreme mit den für dich passenden Sonnenschutzfaktor zurückgreifen. Wobei zu berücksichtigen ist, das du beim Sport über das vermehrte Schwitzen auch Salz verlierst der die Haut recht schnell austrocknet. Die Gefahr sich hier einen Sonnenbrand zu holen ist schnell gegeben. Etwas Vorsicht ist auch in Höheren Regionen geboten. Hier sollte der Sonnenschutzfaktor schon um einiges höhers ein, da die UV Strahlung in der Höhe auch um einiges stärker ist.

Kann man Kletterschuhe auch zum Bergsteigen tragen?

Ich habe noch ein paar Kletterschuhe, mit denen ich aber eher in der Halle geklettert bin. Zum wandern wären sie jetzt fast zu dünn . Aber wir gehen Bergsteigen. Kann ich da einmal mit meinen Kletterschuhen mitgehen oder geht das gar nicht?

...zur Frage

Braucht man für 2 Stunden Sport in der Sonne einen Kopfschutz?

Ich habe heute von 9:00-11:00 zwei Kurse im Freien und dort ist nicht unbedingt Schatten. Allerdings hasse ich es Mützen aufzusetzen. Machen 2 Stunden ohne Kopfschutz schon etwas aus? Oder ist das noch o.k.?

...zur Frage

Benutzt ihr Sonnencreme beim Outdoor-Sport

Ich habe mir kürzlcih beim Laufen, ohne Sonnencreme, einen heftigen Sonnenbrand geholt. Ich creme mich nicht ein, weil mir die Sonnencreme beim Schwitzen immer in die Augen läuft. Wie macht ihr das, beim Laufen, Radfahren etc.? Kennt ihr einen Sonnenschutz der nicht verläuft beim Schwitzen?

...zur Frage

Bei welche Temperaturen fährt man Inliner ?

Bei welche Temperaturen fährt man Inliner ?

...zur Frage

Wird man als Sportler geboren?

Ich kenne eigentlich nur zwei Gruppen von Menschen, die totalen Sportverweigerer, und die die alles sehr leistungsgerichtet machen, ob Radfahren, Wandern, Laufen alles mehr schneller intensiver. Obwohl manche mal kurzfristig mit Sport starten-Fitnesscenter oder Laufen gehen, hören sie dann meist nach etwa 2 monaten auf, um dann endgültig genug zu haben. Ich habe die starke Vermutung als Sportler wird man einfach geboren-sogar ehemalige Leistungssportler hören gerne aprupt auf, wenn kein Erfolg mehr möglich ist. Was haltet ihr davon, wird man als Sportler geboren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?