Brauchen kleinere muskeln weniger regenertion zeit??

1 Antwort

Ja, ein kleinerer Muskel erholt sich in der Regel etwas schneller. Das liegt zum Einen in der Intensität begründet, denn ein großer Muskel kann wesentlich mehr Arbeit verrichten als ein kleiner Muskel. So wirst du an der Beinpresse um ein vielfaches mehr an Gewicht bewältigen können als es der Oberarmbizeps kann. Du trainierst hier die größeren Muskelpartien im Vergleich zu den kleineren etwas härter, was auch dadurch bedingt ist, das ein kleiner Muskel in der Regel schneller ermüdet. Zum anderen werden in der Regenerationsphase diverse Stoffwechselvorgänge aktiviert und Schadstoffe abgebaut. Auch dieser Vorgang geht bei kleineren Muskeln etwas schneller von Statten. Wenn du mal genau darauf achtest dann stellst du manchmal fest, das der Muskelkater bei kleinen Muskelgruppen teilweise schneller verschwindet als bei großen Muskelgruppen. Muskelkater in den Oberschenkeln zb. laufen dir hier zeitlich etwas länger hinterher als es beim Bizeps oder Trizeps der Fall ist. Darüber hinaus fließen hier natürlich auch noch ein paar individuelle Aspekte ein, wie die Regenerationszeit und die Belastungsgrenze, die ja von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist.

Muskelregeneration so wichtig?

Meine frage is folgende wenn z.b ungefähr 2 gleiche körpertypen anfangen zu trainieren! der eine trainiert einheitlich und macht nach jedem trainingstag eine pause oder nach 2 traininstagen pause und der andere schuftet ohne ende und gibt sich nur wenig zeit für die regeneration also 2 tage ruhepause in der woche max. für seine muskeln welcher der beiden würde schneller muskeln aufbauen? zwar hat der eine mehr zeit zum regenerieren der muskeln schafft aber nicht so viel wie der andere??? ich stelle die frage deswegen weil ich seit 4montaten kraftsport mache und ich bin eig. zu frieden mit meinen ergebnissen ein freund von mir hat vor kurzem angefangen und dieser macht es einheitlich und mit viel pause und er meint wiederum er würde schneller muskeln bekommen weil er sich mehr pausen gönnt also was stimmt?? ich wäre euchecht dankbar über eine geschäzte antwort!

...zur Frage

Hat Kraft immer etwas mit vielen Muskeln zu tun?

Oder hat es auch was mit dem wille zu tun?kann das nicht genau beschreiben es gibt ja menschen die sind wesentlich zierlicher z.b 1,73 und wiegen 65 und können dann schon einiges tragen obwohl sie vielleicht weniger muskeln haben

...zur Frage

Was haltet ihr von diesem "Trainingsplan" (Fokus auf Ausdauer)?

Ich bin jetzt kein Experte und ich habe auch nicht endlos viele Intrrnetseiten über Trainingspläne durchgelesen...

Ich würde am Anfang erstmal 3 Mal die Woche trainieren und später sobald mein Körper sich dran gewöhnt eventuell öfter.

(Ich bin blutiger Anfänger)

Montag : 15 Min laufen und Bauchmuskeln (sit-ups...)

Dienstag : Pause

Mittwoch : 10min laufen und Einwenig Krafttraining (Rücken Brust Beats Trizeps)(Möchte auch bisschen Muskeln aufbauen...)

Donnerstag : Pause

Freitag : Pause

Samstag : 15 min laufen und Bauchmuskeltraining

Mit der Zeit würde ich dann entweder das lauftempo (auf'n Laufband) erhöhen oder halt eben auf 20minuten (und weiter) hocharbeiten.

...zur Frage

Trainingsplan für schnellen Muskelaufbau zuhause?

Ich möchte meine Muskeln trainieren (hauptsächlich Bizeps, Sixpack) & so schnell wie möglich ein Resultat haben (am besten bis zum sommer, wenn sowas überhaupt funktioniert), aber ich weiß nicht wie so ein Trainingsplan aufgebaut ist.

...zur Frage

Wie viele Tage Pause benötigt ein Muskel?

Ich persönlich finde, dass ein Muskel nach 3-4 Tagen wieder einsatzfähig ist. Hab momentan auch einen 3er-Split, bei dem dies gewährleistet ist. Bei weniger Pause hab ich gemerkt gehabt, dass meine Muskeln noch zu erschöpft waren und ich dabei auch nicht aufgebaut habe. Aber es gibt ja auch solche 3er-splits, bei dem die Muskeln eine Woche Pause bekommen. Das finde ich zu viel. Was denkt ihr dazu???

...zur Frage

Wie lange braucht ein Muskel nach einer Kraft-Trainingseinheit um sich wieder voll zu erholen?

Nach welcher Zeit kann man nach einem Maximalkrafttraining den gleichen Muskel wieder vollbelasten? Wie lange dauert es also, bis der Muskel sich von der letzten trainingseinheit erholt und an die neue Belastung angepasst hat? Sprich, wie oft kann man die selbe Muskelpartie pro Woche trainieren? Erholen sich eigentlich alle Muskeln gleich schnell, oder brauchen zum Beispiel größere Muskelpartien länger um sich zu erholen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?