Brauche Tipps zum Rückenaufbau

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klimmzüge bieten sich hier auf Heimbasis gut an. Darüber hinaus kannst du auch Kniebeugen ausführen, da sie ebenfalls den unteren Rücken mit stärken. Darüber hinaus gibt es noch gute gymnastische Übungen wie zb. in der Hündchenstellung auf allen vieren knien und dann den linken Ellebogen und das rechte Bein nach innen ziehen so das sich Ellebogen und Knie berühren. Dann jeweils den Arm und das Bein wegstrecken. Das Ganze im Wechsel rechts/links. Ansonsten würde ich noch Liegestützen mit einbinden um die vordere Körperpartie und auch die Schultern mit zu stärken. Auch die Bauchmuskulatur nicht vergessen.

6

Danke, werde es versuchen

0

Keine Fortschritte im Rücken

Erstmal bin ich 16 Jahre alt und 1,79m und wiege im mom ca 73Kg. ich trainiere jetzt schon 4-5 Monate sehr Intensiv nach einem trainingsplan( jeden zweiten tag bin ich im Fitnessstudio) die Brustmuskel trainiere ich mit dem Bizeps wobei ich 5-6 Übungen für die Brust ausübe mit jeweils 3 Sätzen und 3 Bizeps übungen mit 3 Sätzen.. meinen Rückenmuskelatur trainiere ich mit dem Trizeps. ich trainiere sehr hart und mit leichter hilfe... also ein kumpel hilft mir ( aber wenig) es hat auch etwas gebrachtdenn vor 5 Monaten wog ich noch 64Kg ich achte natürlich auch auf meine ernährung und fress mich auf gut deutsch gesagt voll und jeden abend ein magerquark shake ! Nun zu meinem Problem ich sehe einfach keine Fortschritte bei meiner Rückenmuskelatur.mein Rücken ist mir sehr wichtig und mein Ziel ist es meine knochenauf meinem rücken mit Muskel zu bedecken und einen V-förmigen Körper zu erstreben... Leider vergebens.. wie gesagt meine arme sind dicker geworden, meine Brust,meine schulter, mein nacken, meine unterarme nur mein rücken nicht alt so sehr..könntet ihr mir vielleicht Tipss geben damit ich voran komme ? wäre echt nett !

:)))

...zur Frage

Verspannung (vermutlich durch Training) linke Schulter/Rücken. Was tun?

Hallo,

ich Trainiere im Studio und hab seit einer Woche Probleme (ich vermute mal eine Verspannung) am Rücken und in der Schulter gegend. Die Muskeln fühlen sich gestresst an. Leichtes brennen und ziehen. Zumeist zwischen Schulterblatt und Wirbelsäule - gelegentlich auch weiter seitlich etwa bei den Achseln (Lat?).

Ich vermute, dass meine Brust zu stark ist und die Schultern nach vorne zieht. Ich hatte das schon mal und war deswegen in der Physio. Könnte aber auch sein, dass ich zu schwer trainiert hab, da gerade Low Pulls genau dort wirken wo es weh tut.

Soll ich also verstärkt den Rücken Trainieren oder an der Brust etwas weg lassen?

Folgede relevanten Übungen sind gerade im Trainingsplan (alles an Kabelzügen - so Technogym Teile): Brust: Butterfly + Schrägbankdrücken Rücken: Low Pull + High Pull

Ich möcht nicht schon wieder zum Arzt oder in die Physio und lieber mal selber probieren, da meine Rückenprobleme im Studio wesentlich schneller besser wurden als durch Physio ;)

...zur Frage

Welche Muskulatur trainiert man um einem Rundrücken entgegenzuwirken?

Mein Rücken wird durch das viele Sitzen immer rundern, meine Freundin hat mich schon darauf hingewiesen dass ich einen runden Buckel wie eine alte Oma habe :D Dem möchte ich natürlich schnellstmöglich entgegenwirken, nicht nur mit Disziplin (aufrecht stehen & sitzen) sondern auch mit gezieltem Training meiner Muskeln. Welche Muskeln muss ich bei einem Rundrücken alles trainieren? Und wie trainiere ich diese Muskeln am Besten?
Bin für jeden Rat Dankbar!!!

...zur Frage

Sind Klimmzüge eine Grundübung für den Rücken

Ich bin bislang immer davon ausgegangen, dass man mit Klimmzügen vornehmlich die Arm- und Schultermuskulatur trainiert. Nun sagte mir jemand, sie seien auch sehr gut zur Stärkung der Rückenmuskulatur geeignet. Stimmt das? Muss man denn dazu eine bestimmte Form der Klimmzüge machen?

...zur Frage

bekommt man durch kajak fahren auch die rückenmuskulatur gestärkt?

hallo möchte mit kajak auf seen oder ruigen gewässern usw kein wildwasser anfangen,habe zu schwache rückenmuskulatur und deshalb immer probleme ,darum hab ich mir gedacht ich fange mit der kajak fahrerei an ist das hilfreich für denn rücken????

...zur Frage

Mit welcher Sportart kann man am meisten für einen starken Rücken tun?

Ich möchte nicht unbedingt so ein langweiliges spezifischen Krafttraining mit Hanteln oder Gewichten in einer "Muckibude" machen, sondern mir wäre es viel lieber ich könnte mit einer entsprechenden Sportart, so quasi nebenbei, meinem Rücken etwas gutes tun, und ihn stärken. Gibt es solche "gesunden" Sportarten überhaupt, bei denen die Bauch- und Rückenmuskulatur gut gestärkt wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?