Brauche einen Fußball/Trainingsplan , Frage unten!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du die Kohle hast, würde ich Dir sogar zu einem Personal Coach raten!

Das ist hier echt schwierig zu sagen, weil das auf Dein Vereinstraining abgestimmt werden muss, auf Deinen Fitnesszustand, auf Deine Stärken und Schwächen.

Dazu muss man sich am Besten kennen lernen und zusammen einige Zeit trainieren oder in Kontakt sein. Man muss immer wieder modifizieren und korrigieren, das ist sonst Scheisse....

Wenn Du die Kohle nicht hast, geh es vorsichtig an und mach lieber nur ein bisschen nebenbei. 1 x / Woche zusätzlich ne lockere Runde laufen gehn ist z.B. immer gut. Ein wenig Krafttraining ebenfalss (1-2 x / Woche) und im Anschluß daran kann man ganz gut 1-2 Sprungübungen und DVZ-Training machen (2 min Seilspringen, Ausfallschritte, u.ä.).

Mehr solltest nicht tun, auch wenn Du motiviert bist. Im Verein ist das Training in den unteren Spielklassen extra so zugeschnitten, dass man in den 2-3 Wocheneinheiten für die anderen Tage mit trainiert. Da kommst Du ganz schnell an den Punkt, dass die Erholungszeiten nicht reichen. Und dann bringst Du am Wochenende ebend nicht die 110 %, die eigentlich nötig wären, um TOP zu spielen, auch wenn Du soviel zusätzlich tust.....

Fürs Ballgefühl würde ich Dir empfehlen einen Fußball mit in die Schule zu nehmen und in den Pausen mit anderen Jungs ein wenig Tricks zu üben, hoch zu halten, usw.. Das kostet nur wenig Energie und bringt für die Feinmotorik ne ganze Menge....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir mal https://planet.training an. Dort gibt es eine Übungsdatenbank mit über 1000 Übungen. Da kannst du auch Einheiten zusammenstellen. Auch empfehlenswert für deinen Trainer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nen guten Fitness Trainingsplan brauchst schau hier, damit kommst du auf Profiniveau:

www.streetspot.net/fitness-trainingsplan

Der Fitness Trainingsplan ist super aufgebaut, du kannst ihn auch zusätzlich zu anderem Training machen. Viel Erfolg!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?