Brauche effektiven Masseaufbau Plan?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für MMA musst du keine Masse aufbauen. Lediglich an Kondition und Kraftausdauer arbeiten. Du kämpfst dann auch in der jeweiligen Gewichtsklasse, wobei das dann von Vorteil ist, wenn du nicht zu schwer bist.

Kampfsport hat nichts mit Muskelbergen zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du nimmst nicht zu weil dein Körper in andere Dinge investiert, allem voran die Grösse. Das ändert sich sobald du ausgewachsen bist, also bald. Jetzt sich anzugewöhnen alles mögliche in sich reinzustopfen bringt nichts, denn damit erhälst du nicht die Masse die du willst und zweitens wird da sehr schnell nur Fettmasse draus. Das beantwortet auch die nächste Frage; du baust nicht in KURZER ZEIT auf, nur in sehr langer, da sprechen wir vion vielen jahren und VIEL wird auch das nicht. Da nützt auch kein Plan, wo sich klein Moritz vorstellt, man muss nur dreimal hier und zweimal da und schon wachsen die Muskeln. Das kannst du also auch vergessen. Wenn du nicht ins Fitnessstudio möchtest kannst du mit dem Eigengewicht trainieren. Die Fortschritte werden dann freilich noch kleiner. Wie das abläuft wenn du dich im Verein anmeldest wirst du sehen wenn du dich dort anmeldest. Das kann dir hier keiner sagen. So nebenher wirst du da nicht trainieren sondern immer mittendrin. Wozu sollte man denn da auch sonst hingehen? Verabschiede dich von dem Gedanken, da trainieren nur fifertige Profis mit perfektem Body. Da triffst du auf genau dieselben Leute wie du; unerfahrene schmächtige Jungs, die von einem tollen Körper träumen. Wer lange genug dabei bleibt und fleissig trainiert bekommt ihn dann auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist das für ein Unsinn, hier stets über „MASSE“ zu reden, ohne klar darzustellen, was man darunter zu verstehen hat. Masse, d.h. Gewebsmasse (weil Knochenmasse kaum beeinflussbar ist), besteht entweder aus Fettgewebe, oder aus Muskelgewebe. Muskeln bekommt man durch Krafttraining, Fett durch Fr… - ich meine übermäßiges Essen. Jetzt suche dir aus, was du bei deiner Sportart gebrauchen kannst und leg los!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?