Brauche dringend Rücknübungen...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn der Wirbel so blockiert ist, dass Du es beim Atmen spürst, dann machst Du automatisch Pause, haste ja schon gemerkt ;-)

Lass Dir den Wirbel wieder "geradebiegen" (=manipulieren) und geh wieder Klettern. Die Diagnose "Skoliose" muss nicht sooo ernst sein, kommt auf den Grad an. Bei geringen Graden ist Klettern gut!

Einen einzelnen sich schlecht bewegenden Wirbel kriegst Du selbst nicht mit Übungen hin, denn Du musst verhindern, dass die eh´ schon beweglicheren Segmente nicht die Aufgabe übernehmen - da lass Dich von Deinem Physio beraten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde erstmal pause vom klettern machen um dich auf deinen rücken zu konzentrieren! du solltest darauf achten dass deine wirbelsäule gerade ist während des tagen ,also dass du dich so wenig wie möglich bücken musst. auserdem solltest du auch darauf achten ,dass dein körper möglichst viel schlaf bekommt, sodass er sich voll und ganz auf den rücken konzentrieren kann während du schläfst hoffe deine rückenschmerzen vergehen bald

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nathanklimber 13.12.2012, 17:54

OK danke werd ich berücksichtigen :D

0
klettervirus 13.12.2012, 21:37

"Der Körper soll sich im Schlaf auf den Rücken konzentrieren?" Ich hab ja schon viel gelesen, aber das ist mal kreativ und neu ;-)

0

Lass Dir mal Übungen vom Physio zeigen...... Oder mach klassisches Krafttraining. Die erklärungen würden hier den Rahmen sprengen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?