Brauche drigend hilfe, was ist nur los mit mir?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey, ich kenne das. Ich würde schätzen, dass du einerseits überfordert bist, d.h. dein körper braucht einfach Energie. Wenn du so viel Sport machst solltest du auf keinen Fall auf eine Low Carb Diät gehen, sondern die richtigen Kohlenhydrate essen, wie Kartoffeln, Vollkornnudeln etc. Das ist wichtig, damit dein körper gut funktionieren kann. Low Carb ist zwar effektiv, aber das sollte niemals ein Lebensstil sein, sondern eine Phase. Wenn du merkst, es geht dir so schlecht, dann brauchst du eine ausgewogenere Ernährung. 

Ich hätte dir eigentlich außerdem zu grüner Tee Extrakt geraten, da das Koffein dich wach macht, aber wenn du eh schon Herzrasen hast, ist das eine schlechte Idee noch mit Koffein anzufangen. 

Wenn du so schläfrig wirst, kann das einerseits bedeuten, dass dein Körper versucht sich die nötige Energie daraus zu holen, oder dass etwas anderes nicht stimmt. Einen Arzt solltest du also vielleicht schon aufsuchen.

Stabilisiere auf jeden Fall deine Ernährung und verzichte nicht auf gute Kohlenhydrate, sondern iss ausgewogen und genug, nur so sind auch deine Muskeln gut versorgt und der Sport bringt auch nur dann was. 

http://www.fuersie.de/gesundheit/abnehmen/artikel/gute-und-schlechte-kohlenhydrate#page1

Mariamariamaria 04.05.2017, 14:15

Vielen lieben dank! Ich esse inzwischen seit 2 wochen wieder viele gesunde kohlenhydrate (süßkartoffeln,bananen,apfel kiwi, karotten usw..) meine kohlenhydrate liegen bei 240 g pro tag und am tag wo ich trainiere 270g und dass aus gesunden kohlenhydraten(ich wiege 47 kilo und bin 1,58), fühle mich aber dennoch nicht viel besser und muss das training trotzdem nach 10 minuten beenden. Wenn es nicht bald besser wird werde ich einen arzt besuchen.

0
fertl96 05.05.2017, 14:52
@Mariamariamaria

Ein Arztbesuch wäre da wahrscheinlich keine schlechte Idee, wenn du einen Mangel an irgendwas hast, deine Blutwerte nicht in Ordnung sind, dann kann das auch einiges ausmachen. Ich kann dir noch raten Vitamin B12 einzunehmen, das hilft zwar nur langfristig und nicht schnell, aber auf lange Sicht gegen diese ewige Müdigkeit und das schlappe Gefühl. Alles Gute dir!

0

Da es das Herz ist, würde ich lieber direkt
zum Arzt gehen. Damit ist nicht zu scherzen. Und allgemein am besten komplett
Checken lassen.

Vorsicht ist besser als Nachsicht.   

Was möchtest Du wissen?