Brauch man unbedingt einen Ernährungsplan?

4 Antworten

Kommt drauf an, was du erreichen willst. Wenn du dich nur fit halten willst, dann brauchst du keinen bestimmten Ernährungsplan. Wenn du aber Muskeln aufbauen willst, solltest du Wert auf einen Ernährungsplan legen :) Der sollte dann vor allem Proteinreich sein ;)

21

Unsinn - auch wenn du Muskeln aufbauen willst, brauchst du keinen Ernährungsplan. Woher kommt nur dieser Irrglaube, alles ließe sich nur durch Pläne erreichen? Lies dir bitte den Kommentar von whoami durch...

0

Nein, einen Ernährungsplan brauchst du wahrhaftig nicht. Der ist eher nötig, wenn man Probleme mit dem Gewicht hat oder Mangelerscheinungen, die zu Krankheiten führen können.

du brauchst definitiv keinen Ernährungsplan! Ernähre dich einfach weiterhin gesund und du machst damit alles richtig.

Ist der Ernährungsplan gut für den Muskelaufbau?

Reicht der folgende Ernährungsplan um möglichst gut Muskeln aufzubauen oder fehlt noch etwas? z.B Vormittagssnack? Ich will vermeiden Fett anzusetzen.

Frühstück: (8 Uhr)

30g Whey

danach: 3 Eier (Omlette) & Müsli aus Haferflocken + Apfel+Banane+Joghurt + Wallnüsse

Mittagessen (13 Uhr)

Huhn, Pute, Linsen oder Tofu + Gemüse & Salat und Reis

Nachmittagssnack (16:00)

250g Magerquark

Abendessen (18:30 Uhr)

Huhn, Pute, Linsen oder Tofu

Nachtsnack (vor Schlafengehen)

250g Magerquark (ohne Zusatz)

Post Workout (Train am Vormittag)

Direkt nach Train: 30g Whey + Dextrose danach Mittagessen 30-45min nach Train (Reis, Linsen, Bohnen, Pute, Huhn)

Vielen Dank für Tipps und Erfahrungsberichte

...zur Frage

Ich möchte mich gesund ernähren und abnehmen!

Hallo, ich bin 13, wiege 69 kg und bin 1,63m groß. Ich möchte gerne abnehmen. Aber ich muss zuerst meine Ernährung umstellen. Ich esse: MORGENS: 1 Brötchen (mit Butter und Salz, Kiri oder Schinken), außer wenn ich allein bin, da esse ich nichts. MITTAGS: Wenn ich allein bin fertige Essen oder Aufgewärmtes, wenn ich in der Schule bin und jemand zu Hause ist esse ich fertige Essen, Gebratenes oder Aufgewärmtes. ABENDS: da kocht meine Oma immer also gibt es abend immer warm und nichts Aufgewärmtes oder Fertiges. Also könnt ihr mir bitte helfen, meine Ernährung umzustellen? Danke schon mal im Voraus

...zur Frage

Welche Hanteln braucht man unbedingt?

Welche Hanteln sind denn unbedingt notwendig, wenn man zu hause trainieren will. Was würdet Ihr empfehlen?

...zur Frage

Ohne Ernährungsplan Muskeln aufbauen und Fett verlieren?

Hallo,

Ich wollte mal fragen ob es auch ohne einem richtigen Ernährungsplan möglich ist Muskeln aufzubauen und gleichzeitig Fett zu verlieren. Da ich erst 16 bin,kann ich nicht jeden Tag etwas seperates kochen,welches zu meinem Ernährungsplan passt,weshalb ich auf das Essen meiner Eltern angewiesen bin,welches nicht immer am gesündesten ist. Ich versuche nur mit dem Essen aufzupassen und nicht so viel zu essen. Über eure Antworten wäre ich sehr dankbar :)

...zur Frage

Ektomorph - "schlecht" essen oder lieber nichts essen?

Hey, ich bin ein ektomorpher Körpertyp, ich esse überwiegend gut d.h viel Reis, Nudeln, Fisch, trinke fast täglich Weight Gainer + Creatin. Ist nicht leicht sich immer Gesund zu ernähren, kein Geheimnis. Aber wenn ich mal nichts "Gutes" zu Hause habe, lieber gar nichts oder wenig essen, oder "schlecht" - stark Zuckerhaltig und fettig, aber dafür mehr essen ?

...zur Frage

Ich bin 14 Jahre alt und würde gerne abnehmen und dazu Muskelaufbau?

Hey ich bin zur zeit 14 Jahre alt und wiege 75kg und bin 1,75m Groß und will Musklen aufzubauen und abnehmen aber ich weiß nicht wie ich mich Ernähren soll also bräuchte ich bitte hilfe bei einem Ernährungsplan. Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?