Boxsport gibt es ein zu alt?

0 Antworten

Kann ich mit 50 noch mit Karate anfangen?

Kampfsport hat mich schon immer fasziniert. Dachte aber immer, das wär nichts für mich und ich könnte das körperlich nicht. Aber ich bin ja mit den Jahren immer sportlich gewesen und habe dadurch eigentlich auch mehr Selbstbewußtsein bekommen. Würde es jetzt gerne probieren, aber bin ich dafür nicht zu alt? Mich würde speziell Karate interessieren. Wer kann mir hier etwas raten?

...zur Frage

Will Profi Boxer werden

Ich bin 15 Jahre alt , bin 1,70m lang und Wiege so 55kg. Ich mache seit 3wochen Thai boxen und der trainer hat mir gesagt das ich talent habe und möchte nach ein Jahr normales Boxen machen. Mein sozusagen verwandter ist Manager im jikone Bochum , wo ich dann auch normales Boxen machen will. Ich brauche aber ein proffesionelles Trainingsplan für mich und ein Essplan. Damit mein Körper fit genug ist dafür . Würde mich über sinnvolle antworten freuen !

...zur Frage

Regelung Alter bei U21 Nationalspieler?

Wie läuft bei der U21 Fußball Nationalelf die genaue Regelung für das Alter? Weil ich glaube es dürfen ja auch welche mitspielen, die über 21 Jahre alt sind.

...zur Frage

kann man mit 19 noch an kampfsportarten teilnehmen und es perfekt beherrschen?

also in meiner nähe gibt es aikido, karate, tae kwon do, yi quan dao, judo und boxen und ich kann mich nichtmal endscheiden welches kampfsport ich wählen soll am liebesten wäre mir ein kampfsport womit ich mich auch gegen boxer behaupten kann und ich weiss nicht ob ich mit meinem 19 jahren jetzt nicht schon zu alt bin um ein kampfsport so gut beherrschen zu können

...zur Frage

Ausdauertraining im Boxen

Ich muss in einer Woche eine Präsentationsprüfung über das Thema "Ausdauertraining im Boxen" halten. Ich habe vor einem Jahr selber geboxt und kann aus eigener Erfahrung sagen, dass Boxen sehr gut für die Verbesserung der Ausdauer ist.

Jedoch rostet alles und jeder mal ein und so auch mein Wissen.

Wie kann ich im Boxen meine Ausdauer ( anaerob und aerob ) verbessern bezüglich:

Ich würde mich gerne auf ein Paar Unterpunkte festlegen:

Aufwärmung ( z.B. Sprungseil)
Haupttraining ( z.B. Boxsack, Pratze -  Intervalltraining)

Natürlich gehört Joggen auch dazu.

Habt ihr da noch zusätzlich wichtige Aspekte, die ich berücksichtigen sollte?

Über Hilfe wäre ich sehr dankbar!

...zur Frage

Jiu Jitsu und Ninjutsu, braucht man dafür Ausdauer ? (Frage lesen)

Hallo Leute. Meine Frage wäre, ob man jetzt für die beiden Kampfsportarten, die eher zur Selbstverteidigung dienen, sehr an der Ausdauer bzw. Kondition hängt. Damit meine ich, dass man beispielsweise beim Boxen séine sehr gute Ausdauer braucht, um überhaupt weit zu kommen, denn da spielt die Ausdauer bzw. die Kondition eine riesen Rolle. Ist das auch so bei Jiu Jitsu und Ninjutsu ? Ich glaube mal nicht, da man da nicht wirklich herum schlägt, sondern eher Griffe und sonstige Methoden nutzt.

Und ich Frage dies, da mein Freund, auch wenn ihr denkt, dass ich der Freund wäre, eine schwache Ausdauer hat, da er ein Problem mit seiner Lunge hat und deshalb seine Ausdauer auch nicht so gut ist. Wieso ich für ihn Frage ? Ich will ihm helfen so, ich bin nicht der Freund ! Ich trainiere boxen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?