Boxsport gibt es ein zu alt?

1 Antwort

Es ist natürlich eine Frage, ob du jetzt erfolgreich sein wirst und oben mitboxen willst, oder nur zum Hobby. Wenn du jetzt noch anfangen willst oben mitzuboxen, dann musst du sehr viel Talent mitbringen und schon körperliche Vorraussetzungen. Beim Hobby kannste ja immer einsteigen, weil man ja nie zu alt ist um anzufangen =D

Viel Glück. ;D

kann man immernoch bis ganz nach oben schaffen?

Ich bin jetzt 21 Jahre alt und will mit Boxen anfangen, aber ich will nicht nur in der Trainingshalle bleiben sondern ich will aufsteigen. Ich will mindestens bis zu Mittelschwergewichstklasse schaffen aber wenn möglich würde ich lieber ganz oben mitkämpfen. Wäre das mit genügend Training möglich? Bei uns wird das Training viermal die Woche angeboten und ich würde dann noch zweimal die Woche beim Fitnescenter trainiieren mit Ausdauer und Krafttraining. Wäre das machbar auch wenn ich erst jetzt anfange?

bitte gibt mir realistische antworten vieleicht bis wohin man es maximal schaffen könnte wenn man erst so spät anfängt

...zur Frage

27 und noch mit Boxen, Ringen oder MMA anfangen?

Die Frage,ob es sich lohnt stelle ich mir eigentlich nicht. Sport ist nie schlecht, allerdings frage ich mich, ob ich in einem Box-/Ringerverein, der wettkampf- und leistungsorientiert ausgerichtet ist, überhaupt noch Chancen habe, dass die Trainer daran interessiert sind mich zu beobachten und zu verbessern im Trainingsprozess. MMA wäre doch schon sinnvoller, oder? Schließlich werden Boxen und Ringen dort mehr oder weniger als Teildisziplinen trainiert - und es gibt auch mehr erwachsene Anfänger als beim Boxen oder Ringen.

Wie ist es eigentlich mit den körperlichen Eigenschaften? Ich habe gehört man müsse mit Sportarten wie Ringen, Judo, Sambo früh anfangen, damit sich Sehnen und Gelenke während des Wachstums den Belastungen anpassen. Man könne also diese Sportarten sowieso nur begrenzt ausüben, wenn man sie nicht seit der Kindheit trainiert. Inwiefern ist da was dran?

...zur Frage

Muskeln beim Boxen

Hallo, ich bin 14 jahre alt und boxe nun seit 5 Jahren jedoch nur Fitness -und Hobbymäßig. Ich war nun längere Zeit außer Gefecht und will nun in einem Jahr meinen ersten richtigen Boxkampf haben. Diesbezüglich habe ich eine meiner Meinnung nach wichtige Frage, undzwar ,,Wie baue ich am besten eine Muskulatur auf ,welche für das Boxen am geeignetsen ist,also kraft Ausdauer und so weiter. Ich bin mir nicht sicher ob ich einfach ins Fitnesstudio gehen und pumpen sollte,denn ich glaube nicht dass das Profis machen,oder etwa doch? Ich hätte nämlich Zugang zu einem guten Fitnesstudio. Kann ich übrigens bedenkenlos dort trainieren und Muskeln aufbauen,in meinem Alter,denn ich bin längst noch nicht ausgewachsen. Abschließend noch zu mir: Ich bin 1,70 und wiege 62 Kg. VIELEN DANK FÜR´S LESEN UND FÜR´S BEANTWORTEN

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Boxen und Thai-Boxen?

Ich möchte gerne anfangen zu bosen, doch in meiner nähe gibt es nur thaiboxen, was ist da der unteschied?

...zur Frage

Box spezifischer Muskelaufbau

Hallo, ich bin 14 jahre alt und boxe nun seit 5 Jahren jedoch nur Fitness -und Hobbymäßig. Ich war nun längere Zeit außer Gefecht und will nun in einem Jahr meinen ersten richtigen Boxkampf haben. Diesbezüglich habe ich eine meiner Meinnung nach wichtige Frage, undzwar ,,Wie baue ich am besten eine Muskulatur auf ,welche für das Boxen am geeignetsen ist,also kraft Ausdauer und so weiter. Ich bin mir nicht sicher ob ich einfach ins Fitnesstudio gehen und pumpen sollte,denn ich glaube nicht dass das Profis machen,oder etwa doch? Ich hätte nämlich Zugang zu einem guten Fitnesstudio. Kann ich übrigens bedenkenlos dort trainieren und Muskeln aufbauen,in meinem Alter,denn ich bin längst noch nicht ausgewachsen. Abschließend noch zu mir: Ich bin 1,70 und wiege 62 Kg. VIELEN DANK FÜR´S LESEN UND FÜR´S BEANTWORTEN

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?