Boxsackgewicht?

1 Antwort

Hallo,
eine Faustregel besagt, dass der Boxsack mind. 1/3 deines Körpergewichts haben soll, das wäre in deinem Fall mind. 20kg! Je leichter der Boxsack ist, desto mehr schwingt er- das sollte man aber vermeiden, deshalb empfehle ich dir in jedem Falle eine schweren Boxsack!

Was ist effectiver ?

Was ist effectiver Dips mit oder ohne Gewicht ? Ohne Gewicht mache ich 4 saetze 10 wdh und habe auch guten erfolg dabei aber jetzt habe ich mir mal gedacht eine kurzhantel zwischen die beinen zu legen ! Ich hatte mir es so vorgenommen 1 satz 10 kg , 2 satz 5 kg , 3 satz 2,5 4 satz mit eigengewicht ! So muesste ich doch mehr erfolg haben oder ? Danke schonmal fuer antworten !

...zur Frage

kann ich mit 14 mit kurzhanteln trainieren ?

bin 14 bin 1,77m und wiege 68 kg wollte mit kurzhanteln trainieren die sind 6-10 kg schwer meine frage ist jetzt ob ich dann noch wachsen werde wenn ich jetzt schon anfange ?

...zur Frage

Boxsack - stehend oder hängend?

Hallo,

was sollte ich mir (habe noch nie zuvor geboxt) zulegen?

Einen stehenden oder einen hängenden Boxsack?

Was sind eure Erfahrungen damit? Vor und Nachteile...

lg

...zur Frage

Wieviel Gewicht muss der Bizeps bei einem Klimmzug ziehen?

Was mich mal brennend interessieren würde ist, wieviel der Bizeps bei einem Klimmzug ziehen muss: Ziehen die beiden Bizeps das gesamte Körpergewicht, also in meinem Fall 80 kg oder ist es weniger, da auch der Rücken mitwirkt?! Gruß Flo

...zur Frage

Boxsack Gesucht

Hi, ich suche einen neuen Boxsack für Zuhause. Ich kenne mich nicct so mit den Arten von Boxsäcken aus und brauche deswegen euern Rat. Ich bin 182 groß und wiege 70 kg, außerdem habe ich schon ein paar Boxerfarhungen gesammelt (bin deswegen kein Anfänger mehr). Meine Frage jetzt: gibt es einen guten Boxsack fürs Zimmer, der eine gute Qualität besitzt, mindestens 30- mehr kg schwer und meinen Daten wie Größe etc entspricht. Wäre nett wenn ihr mir ein paar Modelle empfehlen könntet.

...zur Frage

butterfly gewicht ? wettbewerb

bin seit kurzem 17 jahre 171cm 72-73 kg bei 12 prozent kfa habe jetzt vor creatin zu nehmen drücke beim butterfly 10 mal 90kg . habe jetzt mit einem kumpel gewettet wir wollen jetzt in 1 monat einen butterfly wettbewerb machen 10 wiederholungen mit soviel gewicht wie man schafft . wie viel kg könnte ich durch das creatin rausholen ?

danke für die antworten im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?