Boxsack wofür?

1 Antwort

Hi,

der Boxsack ist für Boxer ein Trainingsgerät, um die Technik zu verbessern, wie z.B. das Eindrehen der Hüfte, der optimaler Einsatz der Schulter etc. Auch lernt man daran diverse Schlagkombinationen – zunächst langsam, wenn sich das automatisiert hat schnell. Des Weiteren kann man an einem Boxsack seine Schlagkraft trainieren und die Ausdauer verbessern.

Wenn jemand ohne jegliche Box-Kenntnisse auf seinen Boxsack einprügelt, hat das mit "Boxen" nichts zu tun. Durch unsaubere Schläge bei mangelnder Technik läuft man höchstens Gefahr, sich zu verletzen. Wenn Du einfach nur Dampf ablassen willst, gibt es einfachere und sicherer Methoden, z.B. mit einem Baseballschläger auf einen alten Autoreifen einzuprügeln. Einen Boxsack sollte man sich nur anschaffen, wenn man wirklich vorhat das Boxen in einem Boxerverein zu lernen.

Wenn man dann ein paar Stunden Unterricht im Boxen hinter sich hat, kann man in Absprache mit dem Trainer sich einen Boxsack zulegen. Zum Einstieg sollte der Sack nicht schwerer als 40 kg sein, aber auch nicht viel leichter. Ich würde auf jeden Fall zu einer Länge von mindestens 150 cm raten – die kürzeren pendeln zu stark hin und her, was ein sinnvolles Techniktraining erschwert.

Gruß Blue

Sport nach 4. Kreuzbandriss weitermachen?

Hallo ihr Lieben, meine Name ist Carsten und ich bin 26.

Ich habe mir in den letzten 8 Jahren 4x Das Kreuzband beim Handball gerissen. Einmal im linken Knie und dreimal im Rechten. Der letzte Riss war allerdings nicht dem Sport geschuldet sondern der schlechten OP. Aber das ist eine andere Geschichte... Ich wollte mal hören, ob es jemanden gibt, der sich auch mit so einem Problem rumplagt, und ob es überhaupt noch Sinn macht weiter Sport zu betreiben. Laut Aussagen der Ärzte würde es wohl gehen, allerdings glaub ich da nicht mehr so wirklich dran da die das schon nach dem 1.2. und 3. Riss behauptet haben...Ich würde eigentlich sehr gerne weiter Sport treiben nur ist meine Sorge etwas groß. Hat jemand Erfahrung mit speziellen Schienen, Trainingsmethoden oder sonst was? Vielen Dank LG

...zur Frage

Warum gibt es beim Tennis eigentlich die Netzstütze?

Kann mir den Sinn nicht richtig erklären. Denn höher wird das Netz ja dadurch nicht wirklich. Wofür steht diese Netzstütze im EInzel denn da?

...zur Frage

Schmerzen im Ellenbogen beim Aufschlag und Slice!?

Hallo zusammen,

leider kämpfe ich jetzt seit mehreren Monaten schon mit Schmerzen im Ellenbogen, genau Im Gelenk. Diese treten aber nur beim Tennis beim Aufschlag oder beim Slice auf, also bei Schlägen die stark in die Streckung des Armes gehen. Bei allen anderen Schlägen habe ich überhaupt keine Schmerzen.

Die erste Vermutung war Golferarm, aber dafür ist der Schmerz eigentlich zu deutlich an einem Punkt und bei Überstreckung entstehen auch keine Schmerzen. Schleimbeutel wurde auch ausgeschlossen, da keine Schwellung vorhanden ist.
Habe jetzt einige Besuche bei Ärzten, Physios und Chiropraktikern hinter mir und bin echt verzweifelt....vielleicht gibt es hier den ein oder andere mit ähnlichen Problemen oder guten Tipps?
Vielen Dank vorab.
Volker

...zur Frage

Welchen Vorteil hat Zirkeltraining gegenüber normalem Training ?

Irgendwie versteh ich nicht so recht wofür man Zirkeltraining macht oder was das überhaupt ist. Wenn ich im Fitnessstudio abwechselnd an Geräten im Kreis trainier, ist das doch auch kein Zirkeltraining..? Verpass ich irgendwas oder wo liegt grundsätzlich der Sinn oder Unterschied vom Zirkeltraining ?

...zur Frage

Auf welcher seite kann mann sich gute aber billige basketball körbe kaufen?

Ich wollte mir eigentlich einen Korb selber zusammen bauen aber ich weiss net ob das denn wirjklich so gut ist? habt ihr vllt eine gute seite wo man die so kaufen kann? vielen dank schonmal im vorraus:)

...zur Frage

wie soll ich als 15-jähriger trainieren?

hi leute! ich will überaschenderweise mehr muskeln und deswegen wollt ich fragen:

wie soll ich trainieren?

wie oft?

und was?

vielen dank schoon mal im vorraus :)

PS: Bin 1,71m groß und wiege 50kg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?