Bogenschießen mit Visier

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du drückst nach dem Ausziehen des Bogens den Zeigefinger der Zughand an deine Kinnunterkante senkrecht unter dem Zielauge und bringst Sehne, Visierkorn und Ziel in Deckung. Aber das Hauptproblem ist die richtige Einstellung des Visierkorns. Das muss durch Verschieben des Visierschlittens auf der Skalenschiene und des Visierpins am Visierschlitten generell auf deine Körpermaße und aktuell auf die jeweilige Zieldistanz angepasst werden. Dazu solltest du dir aber schlaue Literatur (möglicherweise bei Google) suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?