Bogengang und Handstandüberschlag lernen

1 Antwort

ich würde es mal so probieren das ihr die brücken mit füße am unteren ende der wand hinstellt und wenn ihr in der brücke seid den abstosfuß an die wand wegschupfen und der zweite fuß geht dann automatisch mit und dann den ersten fuß eben immer von weiter unten wegstoßen bis du am boden bist. dann müsste es eig. funktionieren...........

rhythmische sportgymnastik ect. schädlich?

hallo, ich liebe rhythmisch esportgymnastik und turnen, aber ich habe fesehen, dass die dort ihren rücken sehr verbiegen. ist das schädlich? z.b. vom stand aus in die brücke. man hat mir gesagt, es wäre sehr schädlich für den rücken. aber in rsg wird es dennoch getan. muss man dabei etwas bestimmtes beachten? oder darf man es generell nicht? denn es heißt ja, dass man beim bogengang rückwärts den rücken ganz lang machen muss und die schultern heben muss. dann wäre es in ordung. warum macht man im turnen nicht den bogengang vorwärts? man macht ihn doch auch rückwärts? es gibt ja im normalen turnen nur schrittüberschalg. mein problem ist eben, dass ich es liebe, aber es nicht ohne schlechtes gewissen machen kann. was soll ich tun? ich würde so gerne mit dem training anfangen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?