Bogengang rückwärts lernen!!!!!!!!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist wohl anzunehmen, dass du – seit du die Frage zum ersten Mal gestellt hast – fleißig den Bogengang geübt hast. Wenn du ihn also immer noch nicht schaffst, wird das wohl daran liegen, dass deine Wirbelsäule und dein Schultergelenk nicht gelenkig genug sind. In diesem Fall wäre ein weiteres Üben völlig zwecklos; denn gelenkiger kannst du durch Dehnübungen nicht werden. Hast du keinen Trainer, der sich deine Brücke bzw. den Bogengang mal anschauen kann? Ohne ein solches Anschauen, vielleicht auch durch ein Foto, kann man von hier keine Beurteilung abgeben. Sieh dir mal die Abbildung in folgendem Thread an:

http://www.sportlerfrage.net/frage/kann-mir-das-bitte-einer-uebersetzen-das-es-ein-kind-versteht-ist-sehr-wichtig

Vergleiche diese mit deinem Bogengang! Lies dir auch den Text genau durch! Vielleicht bekommst du dann eine Idee, woran es bei dir hapert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi Üben üben üben ist das wichtigste! Es kann sein dass dein Rücken sich nicht biegt. LG: nellyxd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?