Body Pump oder Body Jam, wo verbrenn ich mehr Fett?

1 Antwort

bei body jam schwitzt du auf jeden fall mehr als bei body pump; body jam geht auf die kondition in der bewegung; body pump eher auf stärkung der kraft, da die bewegungen hier mit gewichten und in der anzahl der wiederholungen liegen; spaß machen beide und sind meiner ansicht nach eine gegenseitige sinnvolle ergänzung; guck mal nach ob dein studio auch body balance anbietet; das im nachgang zu einem der beiden kurse ist einfach wunderbar

KFA senken ohne viel abzunehmen?

Hallo zusammen,

ich wollte Fragen ob es möglich ist meinen KFA zu senken ohne viel Gewicht zu verlieren. Ich bin 17 Jahre alt, wiege 73kg und bin 1,84m groß. Also bereits sehr schlank. Ab nächster Woche bin ich im Fitness-Studio angemeldet. Mein Ziel ist es einen atheltischen "Surfer" Body also schöne definierte Muskeln. (ICH WILL NICHT AUSSEHEN WIE ZYZZ ODER TERRY CREWS) Ich hab ein Bild hinzugefügt damit ihr sehen könnt was mein Ziel ist, ich denke dass das in einem Jahr machbar ist für einen schlanken Jungen, oder?

Was für eine Ernährung würdet mir empfehlen und könntet ihr paar Beispiele geben..bitte beachtet aber dass ich noch 17 bin und nicht kochen kann..ich kann also nicht mal eben das Essen meiner Mutter wegschmeissen und fordern dass sie für mich täglich was extra kocht.

Vielen Dank im vorraus.

Thomas

...zur Frage

Klettern: Fettabbau und Muskelaufbau, wie am besten vorgehen?

Ich klettere relativ viel und möchte meinen Fettanteil reduzieren. Da die Fettreduktion ein kataboler und Muskelaufbau ein anaboler Prozess ist, bin ich ein bisschen im Clinch. Wie ich Fett reduzieren kann, ist mir klar, negative Energiebilanz. Aber ich möchte nicht Muskeln verlieren. Würdet Ihr ein Krafttraining gleichschalten, obwohl die Energiebilanz negativ ist, d.h. es wohl keinen Muskelaufbau gibt? Mein Ziel ist KEINE Gewichtsreduktion, einfach weniger Fett, definierter sein und dadurch auch bessere Vo2max pro kg ;-) Wenn es 1-2kg weniger ist, ok, aber das ist nicht mein Ziel. Würdet Ihr zuerst das Fett reduzieren und dann bei einem ok-Wert Muskelaufbau betreiben? (kein Hypertrophie, eher intra- und intermuskuläre Koordination, will nicht mehr raufschleppen). Mir fehlt ein bisschen ein Plan für das weitere Vorgehen bis im Sommer.

...zur Frage

Trotz Fitness-Studio ZUGENOMMEN !

Ich bin schon sportlich und will grade nochmal 10 kilo abnehmen. 10 sind runter durch Laufen und Radfahren. Bei dem Wetter kann ich aber nicht laufen. Also gehe ich zur Zeit ins Fitness-Studio - zum ersten Mal in meinem Leben. Erst wollte ich nur Radfahren/Laufband aber ich mach jetzt doch auch den Gerätepark durch. Hab eine Einführung bekommen, und das ist ganz schön schweißtreibend wenn man es richtig macht.

Ich fühle mich auch schlanker seitdem - war jetzt ca. 7 mal im Fitness-Studio. Ich hab ne neue Polaruhr und achte jedesmal drauf 1000 kcal "wegzubrennen". Das ist schon viel und ich brauch da auch ne Weile. Es ist ingesamt soviel, mit Warm-Crosstrainern + alle Geräte 2 x durch + 30-45 min noch auf dem Laufband.

Besonders am BAUCH fühle ich mich schlanker, es ist als ob da irgendwie einbischen fehlt.

Doch: Die Waage zeigt leider kein Gewichtsverlust an, sogar 0,5 Kilo ZUNAHME ! Ich wiege mich immer morgens, mit "Leergewicht" - nach dem Morgendlichen Klogang, das ist dann vergleichbar.

jaja, Muskelmasse ist schwerer als Fett, aber wann geht endlich das FETT weg ???? Warum nehm ich jetzt zu durchs Fitness-Studio ? Essen tue ich schon auch was, bei soviel Schwerarbeit, aber ich achte doch SEHR drauf auf Menge und was ich esse, und wenn nachts so ein kleines Hungergefühl kommt, schaff ich das es zu ignorieren....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?