Blickrichtung beim Kraulschwimmen ?

2 Antworten

für den Wettkampf ist das Nach-Vorne-Schauen nicht geeignet, da orientiert man sich durch einen Blick auf die Seite, und vor allem durch den Blick nach unten vorne. Im Schwimmbad bei Hochbetrieb solltest du dich an die Anweisung vom Bademeister halten.

Den Kopf nach unten stimmt theoretisch, jedoch sollte man eher etwas nach vorne schauen. Du solltest deine Hand gerade wenn sie ins Wasser eintaucht beim Armzug sehen können. Dann sollte die Kopfhaltung stimmen und du kannst so auch sehen ob du Gegenverkehr hast oder nicht.

Was möchtest Du wissen?