Blasenfrei laufen mit Zehensocken?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Zehensocken eine bessere Prävention vor Blasen schaffen, zumal die meisten Blasen ja an der Kontaktfläche Zeh - Schuhinnenseite entstehen und hier ist die Zehensocke gleich zur normalen Socke ist. Oft hilft auf Dauer nur ein Schuhwechsel und viel Probieren, evtl. auch einmal zwei dünne Socken übereinander probieren.

10km in 47 Min nach 2 Monaten Training

Hallo, habe jetzt vor 2 Monaten meinen kleinen Bruder 14 Jahre zum laufen überredet und dementsprechend trainiert jetzt nach 2 Monaten wollte er einen 10km lauf laufen und wuuuup 47min ich konnte es selbst kaum fassen und dachte er hätte abgekürzt aber nein er ist echt die 10km gelaufen. Er selbst hat einen recht guten Körperbau und einen guten Stoffwechsel das bedeutet egal wie wenig Sport er treibt (so aus meiner sicht) er behält immer ein ideal Gewicht. Sportlich hat er seit rund 7 Monaten nichts mehr getan davor 2 mal die Woche locker joggen gegangen aber nicht viel. Ich denke jetzt das er richtig talent hat aber was meint ihr dazu als familienangehöriger glaubt man ja immer das die Brüder usw talent haben.

...zur Frage

Wie lange sollte man als 15 Jähriger Joggen können? :)

Frage steht steht oben?

PS: Bin normal gewichtig

...zur Frage

Kompressionslaufstrümpfe - auch sinnvoll für Hobbyläufer

ich habe seit 4 Wochen mein Trainingspensum gesteigert, laufe jetzt ca. 3-4 mal p. Woche 8-10 km, fahre 1-2 mal p. Woche mit dem MTB und wenn es zeitlich gelingt, gehe ich auch noch ein mal p. Wo. ins Gym. Obwohl es mir mental immer besser geht, habe ich das Gefühl, dass meine Beine immer schlapper werden. Manchmal stellt sich erst nach 20 Minuten ein Hauch von Flow ein. Freunde rieten mir zu Kompressionslaufstrümpfen, insbesondere wegen der schnelleren Regeneration. Helfen diese auch bei meinem eher durchschnittlichen Pensum? Ich habe mich auch schon mal diesbezüglich informiert und gelernt, dass die richtige Passform über die Wadenmessung vorgenommen wird. Wie ist es aber bei den Schuhgrößen? Kann es sein, dass eine Einheitsgröße auch mir mit #45 Füssen passt? Wer hat schon Erfahrungen diesbezüglich gemacht?

Besten Dank und viele Grüße

Uwe

...zur Frage

Kann ich Sportunterwäsche mit Weichspüler waschen?

Hallo,

ich weiß, dass man bestimmte Sportkleidung (Imprägnierung) nicht mit Weichspüler waschen sollte aber gilt das auch für Sportunterwäsche? Diese ist ja eher aus Baumwolle - oder? Ich habe leider die Schilder rausgeschnitten, sodass ich nicht draufschauen kann, wie sich der Stoff zusammensetzt...

...zur Frage

Kompresssocken oder Kompressstulpe

Hey,

gehe ein bis zweimal die Woche joggen. Und möchte mir jetzt eine Kompresssocke kaufen. Was ist hier besser eine Komresssocke oder eine Stulpe ? Gibt es hier irgendein Unterschied und wenn ich welche bestelle sollte ich eher eine Größe größer wählen, da sie ja recht eng sind ? Da ich dieser Jahr bei einem Halbmarathon mit normalen Socken gelaufen bin, war mein ganzer Fuß voller Blasen das will ich natürlich für die Zukunft vermeiden ;) . Es gibt ja auch Anti Blasen Socken sollte ich eher eine stulpe nehmen und dann die Anti Blasen Socken dazu damit ich 100%ig keine Blasen bekomme oder macht das eine richtige Kompresssocke auch ( Oder ist alles was nicht aus Baumwolle besteht gleich eine "Anti Blasen Socke" ) ? Habe ja von den Socken gehört, die beides können aber die sollen dann wohl nichts richtig machen also weder richtig kompressen noch richtig vor Blasen schützen.

...zur Frage

Hat einer einen Tipp zum Slopertraining?

Ich tue mich unheimlich schwer bei Slopern. Wenn die Oberfläche grobkörnig ist und eine Starke Reibung aufweist ist alles ok aber sobald ich bei ums in der Halle einen superrutschigen Sloper klettern will hörts bei mir auf. Wie schaffe ich es genug drukc in die Finger zu bekommen um nicht immer vom Griff abzurutschen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?