Black Roll oder Lacrosse Ball. Was ist besser?

2 Antworten

Hi,

wenn du ganze Muskelgruppen bearbeiten willst, ist die Black Roll geeignet. Waden, Oberschenkel, Bauch, Rücken, Arme, Nacken - keine Problem! Schmerzt anfangs aber.

Wenn Du gezielt einzelne Schmerzpunkte (Triggerpunkte) bearbeiten willst, wähle den Lacrosse Ball.

Gruß Blue

Kannst auch erstmal als Kompromiss zum Austesten zwei Tennisbälle in einer Socke eng zusammenknoten.

Welche Kleidung sollte man bei Lacrosse Spiel draußen im Winter tragen?

Ich finde es sehr viel reizvoller Lacrosse auch im Winter draußen zu spielen als drinnen in der Halle. Welche Kleidung sollte man dabei möglichst tragen? Vor allem beim Schuhwerk und geeigneten Handschuhen mit denen einem der Stick nicht durch die Hände gleitet bin ich mir bei der richtigen Wahl nicht so ganz sicher.

...zur Frage

Was ist der Unterschied von Golfschuhen zu Lacrosse Schuhen?

Was ist das besondere an Lacrosse Schuhen? Was haben sie im Vergleich zu Golfschuhen anders?

...zur Frage

Lacrosse auch in der Halle möglich?

Hab jetzt recht häufig Lacrosse gesehen als Sportart und mittlerweile würd ich eigentlich auch ganz gern mal selbst spielen, allerdings nicht bei -10°C .. :-) Gibt’s Lacrosse auch in der Halle ?

...zur Frage

Ist es auch beim Damen Lacrosse erlaubt einen Helm zu tragen?

Wieso ist es nur beim Herren Lacrosse obligatorisch einen Helm zu tragen? Beim Damen Lacrosse ist die Verletzungsgefahr schließlich auch hoch auch wenn kein Körperkontakt herrschen soll. Meine Freundin hatte schon ein paar mal ein blaues Auge, weil sie den Ball direkt in Gesicht bekommen hat.Wäre es denn erlaubt einen helm zu tragen wenn man dies möchte und sich damit besser fühlt?

...zur Frage

Alternativer Ersatz für "Blackroll"

ich habe schon gesehn,dass hier einige fragen über die blackroll gestellt wurden,leider habe ich hier keine antwort gefunden,welche genau auf meine frage passt. von einem trainer in meinem studio wurde mit die übung mit einer blackroll empfohlen.hab schon bei amazon nachgeschaut,allerdings kosten diese ja wirklich zwischen 10(kleine) und 30(große) euro !!! dann gibts auch noch unterschiede von der härte,...ja,wie hart/weich sollte denn so eine rolle sein,damit sie ihren nutzen erfüllt ? oder sollte es einfach nur möglich sein damit zu "rollen" ? gäbe es hier nicht irgentwelche alternativen,die kostengünstiger wären ? (eine etwas festere schaumstoffrolle o.a.)

hat jemand schon erfahrungen damit gemacht ? würde mich um ehrliche und fragebezogene antworten sehr freuen ! danke

...zur Frage

Hilft eine Massage der Achillessehne um die Beschwerden auf Dauer zu lindern?

Ich hab beim Sport immer wieder Probleme mit der Achillessehne, und überlege mir vielleicht mal Massagen verschreiben zu lassen?! Oder kann die Massage der Achillessehne auch Schädigungen verursachen? Was habt ihr damit für Massagen gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?