Bizeps Brachialis und Bizeps Brachii

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die beiden Muskeln an der Vorderseite heißen korrekt Bizeps brachii ( M. bizeps brachii, zweiköpfiger Armmuskel) und Brachialis ( M. brachialis, Armbeuger). Diese Muskeln kannst du nicht getrennt trainieren. Statt dessen sind sie beim Armbeugen zusammen mit einem dritten Muskel, dem Oberarmspeichenmuskel (M. brachioradialis), immer gleichzeitig und annähernd gleich intensiv beansprucht. Leichte Differenzen in der Beanspruchung von Bizeps und Brachialis können sich nur dadurch ergeben, dass der Bizeps nicht nur zwei „Köpfe“ (bi = 2, -zeps = Kopf) bezitzt, sondern auch zweigelenkig ist, d.h. sowohl über das Ellenbogengelenk, als auch über das Schultergelenk wirkt.

Es muss somit bezweifelt werden, dass dein Trainer Übungen hat, die die jeweiligen Muskeln (isoliert) trainieren. Allenfalls eine leicht Belastungsbevorzugung des einen oder anderen Muskels wäre denkbar.

Was du mit deiner Frage konkret wissen willst, lässt sich nicht erkennen. So viel sei jedoch gesagt: Wenn du den Brachialis trainierst, trainierst du den Bizeps immer mit und umgekehrt.

Beuger des Ellenbogengelenkes - (Krafttraining, Bodybuilding, Fitnessstudio)
Jannik7 23.01.2013, 22:22

Danke für die ausfühliche Erklärung des Muskels. Mein Trainer sagte das ich durch Hammercurls und Langhantelcurls im Obergriff den Bizeps Brachialis trainiere und noch Scottcurls am Kablezug für den Bizeps Brachii trainieren soll.

0
Dino111 24.01.2013, 12:17
@Jannik7

es heißt nur brachialis, nicht bizeps brachialis (bizeps heißt nämlich zwei köpfe, also zweimuskelköpfe), der brachialis hat nur einen muskelkopf, der bizeps brachii zwei (der bizeps im alltagssprachgebrauch)^^

1
wiprodo 24.01.2013, 21:36
@Jannik7

Hallo Jannik7! Zum dritten Mal: Nenn die beiden Muskeln nur Bizeps und Brachialis; denn „Bizeps brachialis“ geht gar nicht (s. Kommentar auch von Dino111!). Sag auch deinem Trainer, er soll dir nichts von einem Muskel „Bizeps brachialis“ vorschwätzen, den es nicht gibt.

Nun zu den unterschiedlichen Curls: Für den Brachialis ändert sich überhaupt nichts, wenn du die Hantel mit Obergriff, Hammergriff oder Untergriff hebst. Nur der Bizeps wird beim Obergriff in einer etwas gedehnteren Situation belastet und kann sich u.U. nicht so intensiv am Heben beteiligen. Dies kannst du dadurch steigern, indem du dich mit dem Rücken längs auf eine schmale Bank legst, die Arme mit den Hanteln herunterhängen lässt und dann Hammercurls ausführst.

0

Nein, deine Kraft in den Armen bzw. die Oberkörperkraft steigerst du so gut wie nicht mit isoliertem Muskeltraining. Dazu müssen Muskelketten trainiert werden. Das schwächste Glied ist entscheidend, wenn es um tatsächliche Kraft geht und nicht nur um Optik.

Was möchtest Du wissen?