Bitte um Rat um meinen Muskel zu spüren!!s

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Also nur zu sagen, dass du den Rücken spüren willst, ist etwas unpräzise ;-). Da gibt es Latissimus, Rückenstrecker, Muskeln, die der Rotatorenmanschette angehören, Trapezius und sicherlich noch ein paar weitere Akteure.

Um die einzelnen Muskeln mal zu spüren, könntest du es mal mit isometrischen/statischen Übungen probieren, sprich, du hälst eine bestimmte Muskelposition gegen einen Widerstand/eigenes Körpergewicht.

Bei den Rückenstreckern könntest du zum einfach auf das entsprechende Gerät, wo man halt den Rücken immer wieder aufrichten muss. Dort kannst du ja ein paar Wiederholungen machen und nach der 10. Wiederholung bleibst du einfach mal oben und hälst die Position. Verstärkt wird das natürlich, wenn du noch eine Hantelscheibe dabei hälst.

Beim Latissimus könntest du zum Beispiel an die Klimmzugstange gehen, ziehst dich mit einem breiten Griff nach oben und beim herunterlassen hälst du an, wenn dein Ellbogengelenk ein Winkel von 90° hat. Die Oberarmbeuger wirst du dabei jedoch auch zusätzlich spüren.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt daran, dass Deine Rückenmuskeln nur Hilfsarbeit leisten. Deine Arme limitieren bereits ein höheres Gewicht, das die Rückenmuskulatur richtig auslasten würde......

Hol Dir mal Übungen von nem kompetenten Physiotherapeuten (vielleicht arbeitet ja Abends mal einer in Deinem Studio). Es gibt genug Möglichkeiten z.B. die Rückenmuskeln gänzlich isoliert zu trainieren. Da wirst Du nicht mal viel Gewicht brauchen:-)!

Ansonsten mach Dir nicht zuviel nen Kopf. Deine Muckis wachsen auch ohne Schmerzen beim Training....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?