binge-eating von sportler

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hab das immer, wenn ich zu viel Sport mache. Dann hab ich permanent Hunger und werde einfach nicht satt. Keine Ahnung, ob das an Nährstoffmangel liegt oder an der Psyche, aber nach ein paar Tagen Pause verschwindet das Problem dann.....

Vielleicht solltest Du grundsätzlich mal daran arbeiten weniger zu trainieren. Wenn das Pensum Dir schadet, gewinnst Du ja nichts dadurch. Vielleicht mal eine Psychotherapie machen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das betrifft einen wichtigen Punkt in der Ernährung, der in den Foren nur am Rande vorkommt; dem Essverhalten. Das liegt wohl daran, dass man bei den komplexen psychologischen Vorgängen in dem Einzelfall aus der Ferne wirklich nur raten kann. Ich würde mich zunächst einmal fragen, ob das binge eating überhaupt mit dem Sport im Zusammenhang steht. Oder ob es hier andere Ursachen hat. Hast du sonst Stress, gibt es Gewichts- oder andere gesundheitliche Probleme. Solche Sachen. Wenn man erstmal die Ursache für diese Verhaltensstörung entdeckt und überwunden hat löst sich das Folgeproblem oft von selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?