Bin ich bereit dafür?

8 Antworten

Wenn du mit 16 Jahren so viel trainieren würdest wie es für einen zukünftigen Profifußballer nötig ist, dann hättest du auch nicht zu viele Kilos.

Mit 16 musst du ja schon zumindest auf dem Weg zum Profifußballer sein, jetzt erst damit anzufangen wäre ein wenig spät. Setzt dir lieber realistische Ziele und gehe Schritt für Schritt.

Deine Frage ist: Bin ich mit 82kg zu schwer? Die Frage hört sich an, wie aus dem Munde von Heidi Klum. Das Gewicht ist egal. Wichtig ist, ob du spielen kannst, Fußball liebst und den Ehrgeiz hast. Der Rest passiert einfach. Wenn du 5 mal die Woche trainierst und ein Spiel machst, kannst du nicht übergewichtig sind. Wichtig ist, was du kannst, ob du schnell bist und ob du das Spiel verstehst.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Entschuldigung, aber ist es nicht zu spät? Wir haben einen Kreis für fünf Jahre alte Kinder in der Schule.

Wie kann ich an Gewicht zunehmen?

Guten Abend,

ich bin männlich, 16 Jahre alt, habe eine Größe von 177 cm und wiege 58,5 Kilogramm. Meiner Meinung nach wiege ich zu wenig, und habe es mir deshalb zum Ziel gesetzt, an Gewicht zuzunehmen. Natürlich habe ich mich bereits vorher im Internet informiert, wie man sich dann ernähren müsse, allerdings wurde mir immer geraten, möglichst viel Fleisch zu essen. Das Problem dabei ist, dass ich schon seit meinem 11. Lebensjahr Vegetarier bin und somit Fleisch für mich wegfällt. Außerdem treibe ich Sport in Form von täglichem Laufen und Fußballspielen. Nun trägt das ja eher zum Gewichtsverlust bei. Wäre es möglich, dass ich in meinem Alter Kraftsport treibe, um Masse aufzubauen? Das Fitnessstudio ist (noch) keine Option, da ich in einer ländlichen Gegend wohne und ein Fitnesstudio erst in ca. einem Jahr aufmachen wird.

Deshalb wären hier meine Fragen an euch:

  • durch welche vegetarische Gerichte kann ich effektiv an Masse zunehmen?
  • was brauche ich alles, um zu Hause Kraftsport zu treiben?

Vielen Dank schon mal für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?