Beweise optimale Trainingsdauer

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenne jetzt keine Studien die beweisen das ein Krafttraining nicht länger als 60 Minuten sein soll. Ich halte diese Aussage aber auch für falsch. Zum Einen kommt es ja darauf an wie intensiv man trainiert. Ich kann zb. 2 Stunden vor mich hin trainieren ohne das die Intensität groß gewesen ist. Auf der anderen Seite hat jeder Mensch individuell unterschiedlich ausgeprägte Stoffwechselvorgänge. Ein Profi BB kann ganz anders trainieren als ein Hobbie BB der dazu noch 8 Stunden pro Tag arbeiten muß. Kraftsportler wie Gewichtheber oder Kraftdreikämpfer trainieren teilweise 2 Stunden oder mehr am Tag. Wenn das alles nicht optimal wäre würden die Ergebnisse der Athelten nicht gut sein. Von daher halte ich persönlich solche Aussagen für doch fragwürdig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erfahrungsgemäßg kannst du länger trainieren je dicker du bist! dann hast du mehr power

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe jetzt auch keine Studie im Kopf und kann Dir auch sonst keine Quelle nennen, die das anhand von Beweisen argumentiert.

Ich persönlich (Ecto, sehr schneller Stoffwechsel) merke nach 50 bis 70 Minuten, dass die Ressourcen erschöpft sind und schaue dann auch, das Training zu beenden. Von daher halte ich das Training auch nie länger als 1,5 Std., i. d. R. aber 1 Std.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?