Bewegungslandschaften / Abenteuersport in der Halle für Klasse 1-4

1 Antwort

Ich habe ein sehr ähnliches Thema auch schon mal gemacht, auch in der Grundschule.
Eine andere Lehrkraft hatte dazu ein sehr gutes Buch, weiß aber leider nicht mehr wie das hieß...
Wann du interesse daran hast Frage ich gerne nach und schreibe es dir im Laufe der nächsten Tage hier rein.
Soweit ich mich erinnern kann, hatten wir Weichbodenmatten zum drüberklettern, Schwingen mit Seilen über "Schluchten" usw...
Das Aufwärmprogramm ist wicht, deshalb haben wir ind er Halle extra an einer Stelle ca. 10x20m Platz gelassen um dort Aufwärmspiele machen zu können. Man kann aber auch ein Aufwärmspiel zwischen den Geräten machen, die Kinder müssen ja nicht unbdeingt laufen... Ein Motto könnte z.B. sein: " Ihr Kinder seit Ameisen oder Käfer, und erkundet den ganzen Parkour erst mal auf allen Vieren, da sgleiche nochmals als Krebs (also auch auf allen Vieren aber mit der Körpervorderseite nach oben). Dann sollten die Kinder eig. schon gut aufgewärmt sein...

Ist man als Fußballtrainer für Kinder über den Verein versichert?

Wenn man sich beim Training der Kinder das Knie verletzt? Und was muss die Versicherung alles bezahlen? Mein Mann ist Trainer von 4 Jährigen und hat sich beim Training das Kreuzband, den Miniskus und das hintere Halteband abgerissen. Er wird jetzt in 6 Wochen operiert. Dann folgt Reha u.s.w. Es kommen Kosten wie Verdienstausfall (nach 6 Wochen), dann zahlt nur noch die Krankenkasse und die ganzen Rezepte für Reha, die Schienen, Krücken etc. auf uns zu. Wird von diesen Kosten etwas übernommen oder stehen wir jetzt alleine da?

...zur Frage

Ernährungsergänzung für Fettabbau und Muskelaufbau

Hallo, seit 4 Monaten trainiere ich im Studio, anfänglich mit einem Ganzkörperworkout und jetzt mit einem 2er Splitt. Zwischendurch laufe ich noch etwas, jedoch nicht zuviel, um die Regeneration zu gewährleisten. 3x wöchentlich bin ich im Studio, 3x laufe ich und einen Tag bin ich sozusagen faul. Auf meine Ernährung achte ich auch inzwische und versuche mich nach den Empfehlungen von Berend Breitenstein zu richten. Nun schreibt auch er, dass eine Nahrungsergänzung sinnvoll ist, um einerseits Fett abzubauen und andererseits einen sichtbaren Muskelaufbau zu sichern. Wer kann mir denn ein all-in-one-Produkt empfehlen. Ich bin voll berufstätig und habe noch meine Familie, die auch ihre Zeit fordert - aus diesem Grunde möchte ich das Ganze so einfach wie möglich halten. Vielen Dank im Voraus für sinnvolle und wirklich gute Produktvorschläge.

...zur Frage

Wie weit sollte der Absprung beim Dreisprung für Kinder/Jugendlichen vonder Sandgrube entfernt sein?

Hallo Sportsfreunde,

in den nachfolgenden Leichtathletik-Trainingsstunden möchten wir mit den Kindern und Jugendlichen (Alter zwischen 11-15 Jahren) den Dreisprung einführen. Wir wollen damit die Variation verschiedener horizontaler Sprünge erweitern, damit die Kinder/Jugendlichen verschiedene Sprungtechniken erfahren, um so auch besser zu differenzieren, was bei welcher Disziplin wichtig und ausschlaggebend ist. Es handelt sich also um kein richtiges Techniktraining von mehreren Wochen, sondern dient nur dem Kennenlernen und dem Ausprobieren.

Meine Frage ist nun, wie weit der 1. Absprung von der Sandgrube (Landung) entfernt sein sollte, damit die Springer auch richtig landen. Die meisten springen so zwischen 3 und 4 bzw. zwischen 4 und 5 m beim Weitsprung. Daran sollte man sich ja ungefähr orientieren können.

Zu Beginn wollen wir das in der Halle auf einem Weichboden (Landung) durchführen und die Absprungbalken mit Klebeband auf dem Hallenboden markieren.

Nach wie viel Metern soll ich nun die Absprungbalken kleben? Nicht, dass einige auf dem Boden landen, anstelle auf der Weichbodenmatte.

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Dehnen? nur zur Beweglichkeitssteigerung oder auch Verletzungsprävention?

Also, immer wieder lese ich kontroverses über das Dehnen. Die einen sagen es dient der Verletzungsprävention, die anderen sagen, es nimmt dem Muskel die Spannung und erhöht somit die Verletzunggefahr! Einerseits bin ich mir sicher, dass jeder Sportler mind. eine kleine Dehneinheit in seinem wöchentlichen Trainingsplan einbauen sollte. Eine gewisse natürliche Beweglichkeit ist für einen gesunden Sportler unabdinglich(meine Meinung). Aber andererseits lese ich, dass besonders Dehnen direkt vor Sportarten, die dem Sportler viel Schnellkraft abfordern, gefährlich sei. Nun frage ich mich, wenn das stimmt, wieso dehnen sich alle NBA-Profis intensiv vor den Spielen. Manche Spieler(Emeka Oakofor) sollen sogar 2 Stunden vor jeder Trainingseinheit nur Dehnen!

Was also ist die anerkannte Meinung zum Dehnen vor Sportarten wie Basketball und Fußball?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Ist Bogenschießen was für Kinder?

Hallooo
Ich bin gestern an einem Platz vorbeigejoggt auf dem kleine Kinder (schätze 10-15 Jahre) Bogenschießen geübt haben. Das ist ja doch ein reltiv gefährlicher Sport, deshalb bitte ich Euch um eure Meinunbg: ist Bogenschießen als Sport für Kinder geeignet? Wie denkt Ihr darüber?

...zur Frage

Fett statt Muskeln durch weightgainer, wie loswerden?

Hallo alle zusammen ! Ich bin ein Neuling im Fitnessbereich. Ich trainiere seit dem neuen Jahr regelmäßig Bauch Beine und po, hab mir auch schon Knöchelgewichte besorgt, um mich zu steigern. Mit meinem Training bin ich zufrieden und es bringt mich auch wirklich an meine Grenzen. Jedenfalls bin ich von Natur aus sehr dünn, egal wie viel ich esse, deswegen wollten auch nicht so wirklich Muskeln wachsen trotz intensivem Trainung. Nun hab ich mich entschlossen einen weightgainer zu kaufen (er heisst irgendwas mit 4000 und ist von der Firma weider glaub ich) um einen leichten kalorienüberschuss zu erreichen. Ich muss sagen, mit intensivem training gekoppelt sind die muskeln an den Beinen auch wirklich gewachsen, jedoch nun zu meinem Problem: Trotz Bauchtraining lege ich nun am Bauch Fett an, sowie im Gesicht. Die gefällt mir aber gar nicht, wenn ich den weightgainer aber absetz hab ich wieder ein Kaloriendefizit und verliere meine Muskeln an Bauch und Po...wie sollte ich das ganze handhaben? Denn einerseits bin ich mit dem Fett unzufrieden, andererseits möcht ich meine Muskeln nicht verlieren. Ich bin übrigens weiblich und 18, falls dies irgendwie wichtig sein könnte. Vielen Dank für die Antworten !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?