Beste Sporternährung für Kinder?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt ja den schönen Spruch:" Was für Kinder gut ist kann für Erwachsene nicht schlecht sein". Dementsprechend sollte sich jeder Mensch ausgewogen ernähren. Unabhängig davon ob er noch ein Kind oder Erwachsen ist. Obst und Gemüse sowie wertvolle Kohlenhydrate und fettarme Eiweißquellen sollten hier der Bestandteil des Ernährungsplanes sein. Und wie bei allem macht es natürlich auch die Menge. Mäßten sollte man sich nicht sondern die Nahrungsmenge seinem Kalorienumsatz auch einigermaßen anpassen.

Hallo, die Ernährung sollte genauso wie bei uns Erwachsenen gesund sein. Das heisst Saisonales Obst und Gemüse, möglichst unbehandelt. Fleisch, Geflügel und Fisch von einem zuverlässigen Händler und nicht vom Discounter. Zusätzlich sollte die Nährstoffverteilung richtig sein. Das heisst genügend Kohlenhydrate, Proteine und die richtigen Fette! Alles Gute!

Gesundes Essen kochen! Als Erwachsener Vorbild sein.Es gilt das gleiche wie für Erwachsene, gesunde Nahrung im richtigen Verhältnis von Fett, Eiweiß, Kohlehydrate, Obst , Gemüse. Und bitte keine Nahrungsmittelergänzungen.

Auch Süssigkeiten sollten reduziert sein, das macht Dick und unkonzentriert.Süsses ersetzen durch Obst und zuckerfreies Müsli mit Joghurt!

Ich habe dasselbe Problem wie FamilieMüller bei meinem Sohn und die Antworten hier sind nicht gerade hilfreich. Jeder kennt das WischiWaschi der Gesundenernährung und mit etwas glück auch noch die Ernährungspyramide etc. Aber nicht jede Gesundeernährung ist auch gut wenn man Sport treibt. Ein Beispiel: jeder weiß Gurken und Paprika sind gesund - wie ich durch Zufall aber herraus gefunden habe, nicht geeignet vor oder zwischen zwei Trainingseinheiten oder an Turniertagen! Also gibt es jemand der uns (mir und FamilieMueller) einen Tipp geben kann welche Lebensmittel besonders an Sporttagen geeignet sind und was sich als Zwischenmahlzeit eignet (außer der berühmten Banane).

Man muss sich Ausgewogen ernáhren egal ob Kind oder Erwachsen. Von allem ein bischen.

Was möchtest Du wissen?