Bessere Ausdauer durch "Active O2"?

1 Antwort

Hi GotBrett, ich habe mal eine Studie gelesen, die besagt, dass es definitiv keinen Einfluß auf deine Leistung hat...

Wieviel bringt L Carnitin ?

Bringt es wirklich was, viel L Carnitin am Tag zu sich zu nehmen und den Körper straffer zu bekommen? Ich mache viel Sport und achte sehr auf meine Ernährung zu der wenig Zucker gehört und nur gesunde Fette, dennoch finde ich, dass mein Körper nicht so viel straffer wird. Dick bin ich aber nicht :D Macht es Sinn, solche L Carnitin Liquid Caps zu mir zu nehmen oder kann ich damit sogar Schäden anrichten? Und bringt es mir den strafferen Körper? Ich nehme häufig Magnesium Sticks mit L Carnitin aber das sind ja immer geringe Mengen.

...zur Frage

Was ist besser: Intervalltraining oder Ausdauer?

Hey Leute, ich höre immer wieder, dass Ausdauer ja eigentlich gar nicht soo viel für den Körper bzw. für den Muskelaufbau und Fettabbau bringt und Intervallsprints bzw Intervalle auf dem Rad viel erfolgreicher sind. Auf der anderen Seite sagt meine Ärztin ich solle unbedingt viel Ausdauer machen (ich habe Asthma) um Lunge und Herz zu trainieren. Ich habe nun eine ganze Weile (6-8 Monate) hartes Intervalltraining (20 MIn) und Krafttraining gemacht und finde, dass mich das sehr fit gemacht hat. Soll ich also beides machen, aber Ausdauer vermehrt?

...zur Frage

Woher mein massiver Fitnessverlusst trotz Training ?

Es ist etwas kompliziert: Ich bin ein begeisterter Hobbyläufer und habe seit 2 Jahren immer wieder erhebliche Fitness-Einbrüche. Dazu muss ich etwas ausholen: Ich bin Krankenpfleger, 40 Jahre alt. Vor 5 Jahren habe ich ca. 30 kg abgenommen und laufe regelmäßig 2-3 X in der Woche je zwischen 7-21km. Vor 2 1/2 Jahren hatte ich eine Gürtelrose und kurz darauf das 1. Mal Probleme mit dem Herzen. Ich litt an Palpitationen und erhöhtem Puls (nicht krankhaft, aber so das mein VO2Max 2-3 Punkte runter ging.) Die Palpitationen ängstigten mich und ich begab mich ins Krankenhaus. Es konnte kein Fehler gefunden werden (EKG, 72 Stunden-EKG, 24 Std.RR, Labor, BelastungsEKG, Herzecho usw.) Lediglich eine leichte Hypothyreose wurde festgestellt worauf ich 50 L-thyroxin verschrieben bekam. ( Nehme ich seit 2 Monaten nicht mehr) Nach 3 Wochen Pause begann ich auch wieder mit Training. Die Palpitationen kommen seit dem immer wieder und auch meine sportliche Leistungsfähigkeit variiert erheblich. Vor 5 Wochen noch lief ich meine persönliche Bestzeit im Halbmarathon und heute bin ich schlechter in Form als jemals vorher. Wegen dieser Probleme habe ich eine fast 3 wöchige Sportpause eingehalten. Jedoch hat sich nichts geändert. Jetzt schon mehrere Wochen Palpitationen (Fühlt sich an wie Prüfungsangst), leicht erhöhte Herzfrequenz. Bei sportlichen Belastungen geht der Puls schneller hoch und pendelt sich ca. 15-20 Schläge über meiner normalen, gewohnten Bereichen ein. Hat hier irgendjemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht oder Lösungsvorschläge? Ich bin verzweifelt! Vielen Dank fürs freundliche Durchlesen, Grüßle SportlerAndi

...zur Frage

Mit 46 Jahren Bodybuilder anfangen ! ?

Hallo Mal ganz Ehrlich !

Mit 46 Jahren Bodybuilder anfangen ! ?

Vorher kein Sport ! 178 cm 80Kg

Verformt da sich Überhaupt noch der Körper ?

...zur Frage

Hilft es, zwei Mal am Tag joggen zu gehen?

Hilft es meiner Ausdauer und meiner Form, wenn ich morgens UND abends joggen gehe? Oder bringt das nichts und der Körper muss ausruhen?

...zur Frage

Könnte man sich die Lunge per OP vergrößern lassen?

Ich weiß die Frage klingt nun doof, aber KÖNNTE man sich die Lunge operieren lassen um eine größere / bessere Ausdauer beim Sport zu haben?

Die Frage ist nicht ob es Sinn macht oder wie hoch das Risiko wäre, sondern ob es überhaupt machbar wäre.

Wenn ja: Könnte das nicht für Ausdauersportarten missbraucht werden (auch wenn die eh schon hart trainieren)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?