Benötigt man zum surfen einen Helm?

3 Antworten

Ich surfe seit ca. 7 Jahre nur noch mit Helm. Am Anfang haben mich an meinem Spot alle ausgelacht, bis eine gute Surferin im letzten Jahr den Mast gegen den Kopf bekommen hat und sie wie nach einer Schlägerei aussah. Nun fahren ca. 8 weitere Personen mit Helm. Im Prinzip muss das jeder selber wissen, aber ich habe als Surflehrer auch schon viele Anfänger gesehen, die den Mast gegen den Kopf bekommen haben und mir persönlich ist mein Kopf wichtig. Du wirst den Helm wahrscheinlich nicht oft brauchen. Das Problem ist nur, dass ein einziges Mal zu viel ist. Im Wasser lässt es sich bewusstlos nämlich sehr schwer schwimmen. Also, wenn Dein Selbstbewusstsein groß genug ist und Du damit leben kannst, dass Dich irgendwelche Idioten auslachen, die ihren Kopf für unwichtig halten, rate ich Dir zu einem Helm.

man kann sich überall verletzen, und eben auch beim surfen. Wobei ich erst einmal einen windsurfer mit helm gesehen hab, und das an der ostsee wo hohe wellen sind - aber auch das kann ich nicht nachvollziehen.

Ich surfe selbst, aber am kopf hab ich mich noch nie verletzt. Weder beim trapezfahren, beim gleiten oder sonst irgendwo.

Das schlimmste was mir einmal passiert ist, dass ich beim Trapezfahren vom brett gerissen wurd, und ich mit dem arm im ellenbogenbereich auf den mast geknallt bin. Und das war bei windstärke 5-6, also für anfänger eh nicht relewand.

Sonst würde ich dir zu einen Neoprenanzug und surfschuhe mit profil raten, den neo zum schutz vor kratzwunden an spitzen teilen wie z.b. dem mastfuß. die schuhe wegen der erhöhten stabilität und zur vermeidung von Abrutschen.

Das Fallen auf das rigg solltest du dringend üben! das kann sonst nämlich sehr schmerzhaft werden. Versuche in eine Liegestütz position zu fallen - hände am gabelbaum lassen und möglichst mit den füßen auf dem brett bleiben. Das schont dich und material, denn später beim trapezfahren, wenn du vom brett aufs segel gezogen wirst, und du die knie vorstreckst ist meist das segel im eimer. Und wenn du besonders viel glück hast deine Beine auch auch.

LG FInnExel

Es gibt wohl spezielle Helme für Wassersportler - zumindest habe ich hier auf der Seite http://gosporting.de/kitesurfen/ einen solchen Helm speziell zum Surfen, Kiten und Raften gesehen. Sieht auch nicht so langweilig aus, wie diese komischen Fahrradhelme ;)

Was möchtest Du wissen?