Bekomme ich von 20 Crunches am Tag einen trainierten Bauch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du die Crunches langsam und korrekt ausübst stärkst du damit zwar schon deine Bauchmuskulatur. Im Gegensatz als wenn du gar nichts machen würdest. Allerdings halte ich 20 Crunches für etwas wenig. Ich würde hier 6-8 Sätze a 15-20 Wdhlg. ausüben. Hier reicht es auch wenn du den Bauch dann nur alle 2 Tage trainierst.

6-8 Sätze du volumen freak!;)

sry musst ich mal loswerden

0

60 Crunches alle drei Tage ist da schon besser. Immer dem Körper wenigstens einen Ruhetag gönnen. 20 hört sich aber in der Tat sehr wenig an. 100 sollte man schon schaffen, damit überhaupt ein Trainingseffekt entsteht. Bauchmuskeltraining geht leider nicht ohne Schmerzen.

Wie Jürgen schon sagt, ja du kannst damit deinen Bauchmuskel trainieren wenn du sie langsam machst, ggf. Arme über den Kopf halten. Aber es muß richtig brennen bei der 20sten Wiederholung.
Aber wahrscheinlich meinst du wie du Fett abbauen kannst, das geht nur wenn du weniger Kalorien verbrauchst als du ißt. Also Diät halten! Ausdauersport hilft dabei.

korrigiere "... mehr Kalorien verbrauchst als du ißt"

0

Was möchtest Du wissen?