Bekomme ich durch Liegestützen einen Athletischen Körper?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Thorben, das hört sich schonmal gut an. Übungen mit dem eigenne Körpergewicht sind super für dich. Was die Liegestützen betrifft, trainieren die verschiedenen Ausgangspositionen unterschiedliche Bereiche der Brustmuskulatur und je nachdem, wie breit du die Hände aufsetzt, mehr oder weniger den Trizeps. Du könntest mal zur Variation folgendes versuchen: 1. Liegestützen mit erhöhten Beinen bis zur Leistungsgrenze dann direkt ohne Pause 2. normale LS 3. Damenliegestützen (auf Knien) 4. Liegestützen im Stehen z.B. an Küchenplatte.

alles bis zur Erschöpfung ohne Pause.

Liegestützen sind eine tolle Übung für die gesamte vordere Kette, allerdings sollte die Rückenmuskulatur gleichzeitig gekräftigt werden. Deswegen vorher oder im Anschluss unbedingt diese auch trainieren.

Als Tipp für Körpergewichtsübungen wünsch dir doch vom Weihnachtsmann einen günstigen TRX suspension trainer.

viel Erfolg!

Hört sich erstmal nicht schlecht an. Kannst bei den Liegestütz ruhig variieren. Mal mit Füßen auf nem Stuhl und mal normal. Halte dich ruhig erstmal an Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, bis du ein paar Jahre älter bist. Einen sportlichen Körper wirst du damit auf jeden Fall begünstigen ;)

Ich kann dir nur eines empfehlen, fang nicht allzu früh mit dem Training mit Gewichten an, trainiere mit deinem Körpergewicht. Ich meine du bist zwar groß für dein Alter, aber bis zum 16. Lebensjahr würde ich die Finger von Gewichten lassen. Ab dann auch nur langsam damit anfangen, weil du ja bis zu deinem 21.Lebensjahr wächst. Such mal nach "Freeletics", da findest du einiges im Netz. Das ist Training mit eigenem Körpergewicht

Bei Übungen ohne Gewichten immer das Maximum an schaffbaren Wiederholungen?

Ich mach zu Hause 3x mal in der Woche Arnold-Dips. Meine Füße sind dabei nicht auf den Boden. Habe die Füße auf dem Bett und meine Arme auf einem Stuhl. Ich mach immer 3 Sätze mit 12 Wiederholungen, aber merke, dass ich da noch lange nicht an meine Grenzen komme. Auch bei 4 Sätzen nicht. Sollte ich da dann mehr Wiederholungen machen? Auch bei anderen Übungen wie bicycle crunches könnte ich gut mehr machen.

Ich les nämlich immer überall, dass man für Muskelwachstum nur 12 Wiederholungen machen soll. Habe aber auch schon mal gehört, dass solche Vorgaben eher für Training mit Gewichte gelten und dass man bei Training mit dem eigenen Körpergewicht am besten immer so viele Wiederholungen macht, bis man nicht mehr kann. Finde, dass das irgendwie auch sehr sinnvoll klingt, denn schließlich verändert sich der Körper ja in Muskelmasse und Gewicht, weswegen man wohl auch seine Trainingsintensität (ohne Gewichte) daran anpassen sollte.

Kann mir da jemand etwas zu sagen? Danke sehr schonmal im voraus!

...zur Frage

Welcher Brustmuskel wird bei der liegestütz trainiert

Hallo. Bin 12 Jahre alt und 1,73 m groß. Trainiere haupsächlich mit eigenem Körpergewicht außer bei dem biceps ( 5kg). Trainiere meinen kompletten körper mit eigenem körpergewicht.

Nun zur meiner Frage: Ich mach alle 2 Tage 6 × 25 liegestützen ( 3 mal auf dem stuhl 3 mal normal) welche Brustmuskel trainiere ich dabei???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?