Bekämpft Sport freie Radikale?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Durch Sport entstehen eher freie Radikale. Da der Stoffwechsel angekurbelt wird. Es sind aggressive Sauerstoffmoleküle, die die Blutgefäße und Muskelzellen angreifen. Aber mit der richtigen Ernährung kann man dem entgegenwirken und wenn du auf genug Zufuhr von Vitamin A,E und C achtest, bist du gut geschützt.

Am Olympiastützpunkt Obertauern (Österreich) können freie Radikale gemessen werden. Es braucht nur ein paar Tropfen Blut dazu. Allerdings ist die Messung nicht in jedem Fall sinnvoll und wird nur gemacht und wiederholt, wenn es sinnvoll erscheint.

Freie Radikale sind chemische Bindungen. Es gibt keine Beweise dafür, dass sie durch Sport abgebaut werden können. Man kann sie im Körper nicht messen und schon garnicht sichtbar machen.

Freie Radikale können schlecht(nur kurz)nachgewiesen werden.Wenn Sportler vermehrt freie Radikale aufweisen haben Sie auch eine verbesserte Abwehr gegen diese Gestalten!Deswegen hat Sport eine gesundheitsfördernde lebensverlängernde Wirkung(Ausnahmen z.B.Kite-Surfen bei Balearenstum,Jet-Ski fahren,extrem-Bodybuilding)

Was möchtest Du wissen?