Beinmaße zu klein?

2 Antworten

Nein, das ist unrealistisch! Leider suggeriert die Supplementeindustrie das den Anfängern, in der Hoffnung, dass die ihren Sche.ß kaufen.

10 cm in vielleicht 1 Jahr, aber da musst du schon verdammt hart trainieren! Als Anfänger ist das kaum möglich, weil das Zentralnervensystem da noch nicht mitspielt. Das braucht etwas länger um sich an Training zu gewöhnen. Auch die Knorpelstrukturen in den Gelenken brauchen 4-5 Jahre um sich an die Belastung im Training zu gewöhnen. Heißt: wenn du schon davor zu schnell die Gewichte steigerst, wirst du unweigerlich Gelenkprobleme bekommen. Die dich dann weiter zurückwerfen, als wenn du es langsam angegangen hättest.

Zuhause ist ein ernsthaftes Training nicht wirklich möglich, weil dir einfach die gerätschaften aus dem Studio fehlen. Überrede also lieber deine Eltern dir ein Studio zu finanzieren. Wenn sie sich weigern (ich habe es anders gemacht - ich musste meinen Jungen erst mit Gewalt ins Studio schleifen...) sag ihnen einfach, dass sie die Wahl haben zwischen Studio, und Partys mit Drogen und Alkohol. :-)))

Haha, ich wünschte meine Eltern wären so. Ich war damals schon ziemlich sportlich, habe regelmäßig Fußball (ziemlich hoch) gespielt. Damals ging es mir eig. nur darum, um in meinen Fußballklamotten nicht wie der größte Lauch auszusehen, da ich im Sommer mit breiten Beinen spielen wollte :D. Zwar habe ich in einem Jahr die Gewünschten 10cm nicht geschafft, doch bin ich aber mit meinen 59cm beinumfang zufrieden. Danke für die Antwort, auch wenn ein bisschen zuspät.

0

6-10 cm mehr Beinumfang in 4-5 Monaten halte ich für etwas unrealistisch. Es sei denn du haust dir etliche Kalorien rein. Das würde natürlich den Körperfettgehalt mit erhöhen und dies wäre in meinen Augen nicht anzustreben. Kniebeugen, Ausfallschritte, Beinpressen sind die Übungen die optimal für die Beinmuskulatur sind. Wenn du regelmäßig und strukturiert trainierst sollte sich in 4-5 Monaten auch etwas tun. Wie viel das dann ist kann keiner im Vorfeld sagen, da hier auch genetische Dinge mit einfliessen. Ansonsten asugewogen ud Eiweißreich ernähren. Dein Körper entwickelt sich in den nächsten 2-3 Jahren noch über den herkömmlichen Wachstumsweg. Unter Umständen verändert sich deine Beinmuskelstruktur hierbei auch noch.

Ok danke, wie sind meine aktuellen maße? 

0

Weight Gainer mit Muskelaufbau?

Hey Community Ich weiss, dieses Thema mit dem Weight Gainer ist keine Seltenheit. Doch ich möchte mich noch einmal genau informieren was eure Erfahrungen sind bzw. Auch Meinungen dazu. 21 j und 64 kg x 186cm

Habe seit 4 Wochen angefangen meine Ernährung komplett umzustellen. Ich esse regelmässig und auch viel. Beispiel der Ernährung durch den Tag

Frühstück : 3-4 Scheiben Brot mit diversen Aufstrich dazu Milch , Zwischendurch bis am Mittag 1 Apfel und Und 1 Banane Am Mittag, doppelte Portion, je nach Tag gjbts in der Cafeteria z.B Spaghetti Bolognaise mit einem Salat und entweder Süsser Dessert oder 1ne Frucht. Dann ess ich um 3 nochmals was kleines und dann am Abend wieder eine Grosse Portion mit Salat und Gemüse.

Das wäre mal so ein typischer Tag. Ich konnte 2 mal die Wochen ins Fitness und machte nebenbei Zuhause an 2 Tagen selber noch Übungen, wie Boxen am Boxsack und Situps.

Mein Gewicht steigerte sich in den Wochen nur um etwa 2 Kilo. Jetzt möchte ich mir eine Weight Gainer zulegen, da ich früher gute Erfahrungen gemacht habe damit. Doch was empfehlt ihr mir , um trotz des Gainers auch den Muskelaufbau zu beschleunigen?

Mein Ziel wäre bis in max 2 Monaten 15 kg zuzunehmen mit Muskelaufbau und dann nochmals in 1 Monat 5-10 kg, je nach Form dann. Realistisch oder utopisch? Grüsse JahVinci

...zur Frage

Trainingstagebuch?!

Ich spiele Fußball und möchte jetzt auch mal anfangeb regelmäßiger zu laufen. Da ich in einer Auswahlmannschaft spiele, möchte ich mich halt zusätzlich fit halten. Dies mache ich auch schon länger also Stabiübungen. Abed jetzt kommt das Laufen halt dazu und ich würde gern ein Trainingstagebuch führen, um festzuhalten, wann ich wieviel gelaufen bin, was beim Fballtraining drankam und was ich an Stabi gemacht hab... Wie kann ich so ein Tagebuch aufbauen, was muss da alles so rein? Freue mich über Tipps...:) LG

...zur Frage

Was mache ich wenn ich alleine auf den Torwart zulaufe ?

Wie gelingt mir ein Tor, wenn ich alleine auf den Tor zu laufe mit Ball ?

Was ist die beste Alternativen, um aus der Situation ein Tor zu machen ? Wie macht ihr das ?

...zur Frage

Vor das Training essen?

Soll man vor das Training essen?

...zur Frage

Fußball, Kreuzbandriss - wie lange warten mit Training?

Erstmals hallo miteinander, ich habe eine Frage an die Fußballer unter euch. Ich habe mir leider das vordere Kreuzband gerissen, und hätte da zwei Fragen an euch. Ich weiß, dass man mindestens sechs Monate warten sollte bis man wieder anfängt Fußball zu spielen, aber meine Fragen lauten folgendermaßen; Wie lange habt ihr gewartet, bis ihr wieder ins Fußballtraining eingestiegen seid ? Die zweite Frage lautet, wie lange habt ihr ausschließlich mit der Mannschaft trainiert, bis ihr wieder euer erstes Spiel bestritten habt ? Vielen Dank schon mal im vorraus !

...zur Frage

wie kann ich meinen trainer überzeugen,das ich gut bin???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?