Beinlinge oder lange Radhose?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt auf dein Temperaturempfinden darauf an. Bei Minusgraden würde ich ganz klar zur langen Hose greifen, ansonsten sind Beinlinge flexibler zum an und ausziehen. Der Preis ist natürlich auch noch Argument für die Beinlinge!

Für die jetzige kalte Jahreszeit sind die langen Radhosen bessern. Die Beinlinge eignen sich mehr für die Übergangs/Frühjahrszeit, wenn du morgens bei kühleren Temperaturen losfährst und es sich dann im Laufe des Trainings Temperaturmäßig aufwärmt. In dem Fall kannst du die Beinlinge unterwegs dann gut ausziehen.

Wie findet ihr Tennisschuhe von K-Swiss?

Bei uns der Halle vertreibt der Shop eben Schuhe von K-Swiss. Design gefällt mir... bisher hatte ich aber immer Adidas. Wie findet ihr die Marke, sind die Schuhe gut. Wie lange halten die?

...zur Frage

Woran erkennt man, wie stark eine Scheibenbremse schon verschlissen ist?

An meinen Scheibenbremsen am Mountainbike sind schon einige Rillen drin, zwar nicht tief aber dennoch sichtbar. Wie lange halten denn die Bremsscheiben der Scheibenbremse, und woran erkennt man, dass sie langsam den "Löffel abgeben"?

...zur Frage

Welche Vorteile bringt mir eig. ein Klickpedal am Mountainbike?

Fahr jetzt noch nicht so lange Mountainbike, und ich weiß nicht so recht ,ob ich mir Klickpedale kaufen soll, ist da viell. die Kraftübertragung besser oder welche Vorteile bringen sie mir?, danke.

...zur Frage

Welche Schaltung ist besser LX, XT oder XTR?

Muß mein Mountainbike wieder herrichten und brauche neue Schalthebel. Habe gehört, dass LX genausogut wie XT sein soll nur eben billiger. Stimmt das oder ist XT besser. Und was ist der Unterschied zwischen LX, XT und XTR? Sollte ich mir gar eine XTR- Schaltung zulegen oder reicht eine der günstigeren?

...zur Frage

Was findet ihr beim Bogensport einfacher zu lernen: Compound oder Recurve ?

Ich würde gern mal einen kleinen Überblick bekommen wie ihr das empfindet ? Ist Recurve „einfacher“ zu lernen ? Ich persönlich habe damit angefangen und finde, dass man recht schnell die Grundlagen lernen kann, dann aber die Steigerungen recht lange dauern. Compound dagegen habe ich fast keine Erfahrungen, habe es allerdings durch den "komplexeren" Bogen schon als komplizierter empfunden. Wie seht ihr das ? lg andré

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?