Beine straffen mit Hometrainer?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

für eine Straffung der Oberschenkel würde ich Ausdauersport und viel Geduld empfehlen. Zwischen dem Training sollte günstigerweise ein Tag Ruhe liegen. Du kannst es auch mal mit Thermohosen probieren. Habe welche auf http://www.shop.cepsports.com bestellt und war ganz zufrieden mit dem Ergebnis. Aber leider, von nichts, kommt nichts... Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich hab keine Ahnung, wie das in der Fitnesswerbung immer so erzählt wird mit dem "Straffen", aber es gibt definitiv keine spezielle Trainingsform um aus entspannten Muskeln oder Fettgewebe Beton zu machen.

Die Straffung kommt vermutlich über erhöhte Ruhespannung der Muskulatur und einen geringen Körperfettanteil.

Dazu musst Du Dich schlichtweg regelmäßig ertüchtigen und ggfs. Fett abbauen. Letzteres funktioniert über die Ernährungsumstellung. Und den Sport solltest Du in Maßen halten..... Ausdauertraining auf Stepper und in Form von Jogging als Einsteiger-Hobbysportler lieber nur 3 x pro Woche.

Wenn Dich das unterfordert, kannste natürlich auch mehr machen. Hör auf Deinen Bauch. Nur halt keinen falschen ehrgeiz, weil Du meinst, dass dann alles straffer wird usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als "nicht Läufer" sollte man es eigentlich täglich machen, aber erst mit einer geringen kilometer-Zahl anfangen und sich dann steigern. Aber mal wegen was auch immer, mal nichts machen ist auch nicht schlimm! Ich wünsche dir viel Glück! Dein/-e Smile

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um Kraftsport kommst du nicht herum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?