Beine Dehnen

3 Antworten

Schließe mich griesnockerl an. Um Fortschritte beim Dehnen zu erzielen, musst du recht geduldig sein und sehr regelmäßig dehnen. Du kannst eben soweit dehnen wie es deine Muskulatur momentan zulässt, aber das sollte mit der Zeit immer mehr werden. Du sollt auch nur im aufgewärmten Zustand dehnen um Verletzungen vorzubeugen und weiters ist die Dehnfähigkeit dann auch besser! Wenn du 4-5 Mal die Woche mit guter Qualität dehnst wirst du in 3-4 Wochen schon gute Fortschritte merken!

Was ich noch hinzufügen möchte, ist, dass man außer der bereits genannten Geduld auch ruhig ein wenig Geld in ein gutes Buch zum Thema Dehnung investieren kann. Wie Tribohne schon geschrieben hat, kann es schnell passieren, dass man zu sehr nur einen einzelnen Muskel dehnt und der entsprechende Kick aber doch weit mehr erfordert und man trotz aller Dehnunng nicht ans gewünschte Ziel kommt.

Hallo drklaus,

Dehnen ist keine Sache, bei der man von einem Tag auf den anderen große Fortschritte sieht oder erzielt. Gerade das Dehnen der Beinmuskulatur ist besonders schwierig, bzw. langwierig. In der Regel ist die rückwärtige Muskulatur der Beine verkürzt, wie Wadenmuskel und hintere Oberschenkelmuskel, und besonders die rückwärtige Oberschenkelmuskulatur braucht monatelanges regelmäßiges Dehnen, damit man mal Erfolge sieht. Man muss auch bedenken, dass man meistens viele Jahre gebraucht hat, aufgrund der intensiven Belastung der Muskulatur und das fehlende Dehnen bzw. die fehlende Pflege der Muskulatur, die Muskeln zu verkürzen. Also, man braucht schon auch etwas Geduld. Natürlich sollte die Muskeln erwärmt bzw. gescheidig sein, wenn man schon an ihnen "herumzieht". Viel Erfolg beim regelmäßigen Dehnen!

Bei Sit-ups die Beine hoch (in die Luft) nehmen oder am Boden abstellen?

Hallo!
Habe Bisher meine Beine immer einfach aufgestellt und dann Sit-ups gemacht. Im Studio habe ich gestern Abend aber einen gesehen, der die Beine hoch genommen und angewinkelt hat, so dass die Fersen ca. 20-30cm über dem Boden waren.
Bringt das mehr? Oder mache ich es generell falsch und man sollte auf jeden Fall die Beine hoch nehmen?
Das erste Bild zeigt wie ich sie mache, das zweite so wie der Typ im Studio sie gemacht hat.

...zur Frage

Fragen über das Dehnen von Muskeln (Becken, Verkürzungen, eingedrückt)?

Hallo, ich habe gleich mehrere Fragen, die sich mit dem Muskeldehnen befassen. Ich habe auch schon im Internet gelesen, aber unterschiedliche Quellen widersprechen sich. Wenn jemand meint, etwas sicher zu wissen, dann sind auch Verlinkungen okay.


Mein Hausarzt hat festgestellt, das durch meine Skoliose gewisse Beckenmuskeln eingedrückt werden. Diese sollte ich laut ihm kräftigen. Nun bekam ich in der Physiotherapie aber nur Dehnübungen gezeigt. Da ich anfangs im Glauben war, das mir diese helfen würden, habe ich das nicht weiter hinterfragt.

  • Ist es denn so, dass durch das Dehnen die Muskeln trainiert und mit der Zeit stärker werden, oder fördert es einfach nur die Beweglichkeit und Durchblutung? Denn mir hat das Dehnen nichts geholfen und beweglicher bin ich jetzt auch noch nicht, weil es nichts daran ändern, dass der Muskel noch eingedrückt wird, weil er zu schwach ist.

  • Demnach ist meine zweite Frage, ob man überhaupt die innere Beckenmuskulatur stärken kann?

  • Ich habe auch gelesen (ich weiß leider nicht mehr welche Seite, es war ein Forum), dass zu viel dehnen die Muskulatur "ausleiert". Stimmt das? Woran erkennt man, ob man zu viel dehnt?

Danke im Voraus

...zur Frage

Reiten und Knieprobleme, was tun?

Was mache ich falsch? Wenn ich länger reite bekomme ich immer Knieprobleme, d.h. die Knie tun mir an der Innenseite weh.

...zur Frage

Muss man beim Sprint dehnbar sein?

Hallo Leute ich spiele fußball und würde mich gerne im sprint verbessern mir ist aufgefallen dass meine beine voll unbeweglich sind, ist das schlecht für den sprin?t würde dehnen etwas bringen?

...zur Frage

Was tun bei Schmerzen an der Achillessehne?

Ich habe beim Laufen immer wieder Schmerzen an der Achillessehne. Was mache ich falsch? Oder was kann ich besser machen?

...zur Frage

Im Training gut aber im Spiel schlecht usw.

Hallo,

Ich bin im Training meistens sehr gut, aber im Spiel bin ich auf einmal SEHR schlecht. Im spiel habe ich angst den ball anzunehmen, da ich angst habe einen fehler zu machen. Wenn ich dann mal ein fehler mache werde ich sofort angeschrien oder ausgewechselt, das macht mich pft sehr fertig. wenn ich mal schlecht spiele hab ich ein sehr schlechtes Gefühl.

Was könnte ich tun das diese Angst nicht mehr da ist ??

Danke im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?