Beim Training Schmerzen im unteren Rücken

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es wäre jetzt wichtig zu wissen um welchen Sport es sich handelt und welche Übungen du dort ausführst. Ich gehe jetzt mal wage vom Kraftsport aus. Hier gibt es natürlich Übungen wie das Kreuzheben, Rückenstrecker oder die Kniebeuge, die falsch ausgeführt zu Rückenproblemen führen können. Wenn sich Taubheitsgefühle zeigen dann solltest du vorsichtig sein, denn das ist ein Zeichen das Nervenstränge abgeklemmt werden. Von daher würde ich die Übungen die den unteren Rücken belasten können mal eine Zeit aussetzen um zu schauen ob die Beschwerden besser werden. Falls ja, dann weißt du das die Ein oder andere Übung nicht optimal ist. Sollten die Schmerzen weiterhin Bestand haben dann suche den Arzt oder Physio auf.

Leicht taub klingt irgendwie nach Nerv. Da sollte ein Sportmediziner oder Orthopäde bzw. mindestens Physiotherapeut mal drüber schauen. Von der Ferne aus kann Dir da keiner eine wirklich sinnvolle Auskunft geben.

Hi Arrived,

das kann unterschiedliche Ursachen haben, solltest du in jedem Fall von einem Arzt untersuchen lassen! Ich hab deine Symptome mal gegoogelt:

  • starke Schmerzen im unteren Rücken
  • Schmerzen und Kribbeln in den Beinen
  • Lähmungen oder Verminderung der Muskelkraft

Quelle: http://www.lwssyndrom.org/

Will dir keine Angst machen, aber wie gesagt geh zum Arzt und vielleicht solltest du nochmal von jemanden anderen prüfen lassen, ob du deine Übungen wirklich sauber durchführst.

Hi,

vielleicht könntest Du Dich einmal etwas präziser ausdrücken. Was genau trainierst Du, und bei welchen Übungen bekommst Du Rückenschmerzen? Es wird Dir ja wohl kaum beim Bizeps-Curl in den Rücken ziehen ...

Gruß Blue

sportella 19.06.2013, 13:01

Oh doch, ich sehe das fast jedesmal beim Training.

Bei den Bubis, die möglichst publikumswirksam Langhantelcurls machen, artet das regelmäßig in eine Ganzkörperübung aus. Da tut einem schon vom Zuschauen der Rücken weh.

1
DeepBlue 19.06.2013, 16:25
@sportella

Na, wir wollen ihm jetzt mal glauben, dass er die Übungen - wie er schreibt - sauber ausführt und der Trainer, der ihn beobachtet, etwas Ahnung hat. ;c) Trotzdem: Für DEN Kommentar kann man nur einen thumbup geben!

0

Was möchtest Du wissen?