Beim laufen ist alles ok, aber beim schießen blitzt es im fuß warum was ist das ???????

3 Antworten

Als erstes solltest Du dir noch eine zweite Arzt-Meinung, am besten bei einem Sportarzt einholen, bzw. einengründlichen Check machen lassen. Bei den Rehamaßnahmen solltest Du einen Physiotherapeuten wählen, der Dich zusätzlich "Strömen" kann ( sprich Jap. Heilströmen beherrscht )! Er kann Dir dann auch Strömpunkte zeigen, die du selbst anwenden kannst! Damit haben wir mit den von mir betreuten Spitzensportlern sehr gute Erfolge erzielt! Gute Besserung + viel Erfolg - Rüdiger

ja okay danke hehe ;)

0

boahhh ich weiss nicht genau was es ist ... es kann sein das es (weiss nicht ganz genau wie es heisst )fersensporn ist , dabei kann man nur auch nur kaum auftreten , nimm wenn es fresensporn ist voltaren !!! gute besserung !!

ja der artzt hat auch volltarren drauf gemacht als er gesgta hat prellunga.aber ich guckmal was am diensatg ist wenn ich beim artzt bin werde ich den drauf ansprechen wegen dem fersensporn abberr viieellen dankkkkkk hat mirr echt geholfen nicht aufzugeben hehe

0

Es könnte sein, dass es irgendwas mit den Sehnen nicht stimmen. Geh nochmal zum Arzt und sag ihm das es immernoch weh tut.

LG

Footballfreak

jaa mach ich am diesatg dakkkneee

0

Was ist die richtige Einstellung und vorallem wie setze ich sie richtig um?

mich würde mal interessieren was ihr von diesem Thema haltet und was ihr für Tipps für mich habt Das problem ist nähmlich: ich spiele Fußball (recht gut) im Verein und in der letzten Saison lief es eigentlich ziemlich gut. Doch ab der Winterpause hatten einige sonst sehr konstante Leistungsträger plötzlich ein Formtief. Ich denke das hängt irgendwie mit der Einstellung zusammen. Habt ihr Ideen

...zur Frage

Ursachen für Schmerzen am linken Sprunggelenk

Hallo ersteinmal. Ich bin neu hier und brauche euren Rat. Ich habe ein (echt) großes Problem. Nachdem ich neuerdings mit Fußball (vor 7 Wochen) angefangen habe, hatte ich nach 2 Wochen, (also vor 5 Wochen) einen leichten Schmerz in der Innenseite des linken Sprunggelenkes. Nach weitern 2 Wochen, hat es sich so sehr verschlimmert, dass ich nicht mehr auftreten konnte. Bis dahin habe ich trotz leichter Beschwerden weiterhin Fußball gespielt. Leider habe ich deswegen auch kurzfristig Schmerztabletten nehmen müssen, um Nachts schlafen zu können. Der erste Doktor hatte eine Bänderverkürzung diagnostiziert... Schmerzen gingen jedoch trotz enormer Dehnübungen nicht weg und weiterhin konnte ich !ohne Belastung! nachts kaum schlafen. Der Schmerz ließ, bzw. lässt sich mit einem Druckschmerz beschreiben, welcher einfach nicht weggehen wollte/will... Der nächste Arzt hat mich zum MRT geschickt und dort wurde (fast) nichts gefunden. Zwichenzeitlich war ich beim Hausarzt, welcher mit meinen Fuß "entblockiert" hatte, nachdem er meinte, dass er nur blockiert gewesen sei. Dies half auch kurzfristig, half jedoch nicht beim Treppen laufen oder Joggen. An anderes war/ist ja auch kaum zu denken. Vor meiner Zeit des Fußballs habe ich 7 Jahre lang Badminton gespielt, hatte jedoch nie Probleme... Nun stellte sich beim MRT heraus, dass ich damals wohl mein Band am Außenknöchel verletzt hatte, was in Verbindung mit der Syndesmose stand. Jedoch ist dies eine alte Verlertzung und ich hatte nie wirkliche Probleme damit. Nun mache ich seit Wochen keinen Sport mehr, kann glücklicherweise schlafen, jedoch nicht einmal mehr Joggen... Mein Arzt ist ratlos, ich bin ratlos ... Es ist echt frustrierend , seit Wochen keinen Sport machen zu können und nur unter Schmerzen Treppensteigen zu können.... Ich danke fürs lesen und vll. habt ihr ja einen Rat, damit es meinen Fuß besser geht.... Weitere Angaben kann ich bei Rückfragen gerne geben.

...zur Frage

Kapselriss am zeh behandeln nach 7 Wochen?

Hey ich habe mich vor ca 7 Wochen am Fuß verletzt Mein Fuß war stark angeschwollen Jetzt ist er noch immer ganz leicht angeschwollen und ich habe vor 2 Woche bemerkt dass ich einen kapselriss am großen zeh habe. Hab noch leichte bemerkbare schmerzen am zeh. Möchte nächste Woche mit dem Training anfangen. Wie kann ich diesen kapselriss schnell und gut behandeln? Und kann ich den Vielleicht "weg laufen"?

...zur Frage

Blauer Fleck unterm Zehnagel ohne "Verletzung"?

Letzte Woche bin ich für meine Verhältnisse seeehr viel in ungünstigen Schuhen gelaufen (normale Straßenschuhe/Sneaker) und seitdem tut mein Zeh(nagel) weh wenn ich ihn belaste. Es ist auch leicht verfärbt und tut halt weh wenn ich ihn belaste. Könnte das einfach nur ein blauer Fleck sein ? Oder sollte ich mir irgendwie Sorgen machen ?


Danke schonmal :)

...zur Frage

fussball - ohne schuhe schneller, beweglicher, usw.. einfach besser

hi ich spiele fußball im verein seit ich klein bin, bin zwar technisch gut (nichts außergewöhnliches, aber gut halt), allerdings fällt mir auf, dass wenn ich ohne schuhe spielen würde, bin ich um welten besser, schneller, beweglicher, flinker, mehr ballgefühl, der ball klebt fast an meinem fuß, die technik wird extrem gut... selbst mein schwacher fuß wird plötzlich so gut, dass man ihn sinnvoll einsetzen könnte... aber mit schuhen auf dem platz, siehts halt nur wieder standardmäßig gut aus, wieso? ich weiß, ohne hat man mehr ballgefühl etc. weil schuhe halt ne weiter schicht bilden usw.. aber es muss doch ne möglichkeit geben, um die technik, die ich eigentlich besitze, voll auszunutzen? liegts an den schuhen? hatte bis jetzt iwelche standard nike schuhe, adidas mundial team, und nun nike victor (alles kunstrasen) am liebsten würde ich ohne schuhe spielen.. ist halt irgendwie nen störfaktor! ES MUSS DOCH NE MÖGLICHKEIT GEBEN, DIESE VORHANDENE TECHNISCHE STÄRKE AUSNUTZEN ZU KÖNNEN? bitte um rat

...zur Frage

Frage zu x-beinen?

Die Frage hat nur teilweise mit Sport zu tun. Ich weiss dass ich seit ich klein bin Knick-Senk Füsse habe und deshalb auch x-beine. Seitdem ich Kraftsport mache hat sich das etwas verbessert - meine Fussstellung wurde besser, wenn ich müde bin knicken meine Füsse aber immernoch ein. Und an den Knieen hat sich grundsätzlich nichts geändert, sie drehen sich hald besser aus wenn die Füsse richtig stehen. Würdet ihr das beim Arzt abklären lassen ob man was machen muss oder weiter mit Sport versuchen? (Mache nicht nur deshalb Kraftsport)

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?