Beim Lauf Schmerzen in der Archillesferse?

2 Antworten

Schmerzen in der Achillessehne kommen wirklich oft vor - meine Tipps: 1.) je nach Schmerzintensität bis zu 2 Wochen pausieren 2.) während dieser Pause stellst Du Dich so oft Du kannst und magst (mind. 2x täglich) mit den Zehenspitzen auf eine Stufe (z.B. im Treppenhaus) und wippst auf und ab, mind. 5mal je 30x auf und ab 3.) Dehnungsübungen wie folgt: stell Dich an die Wand, Beine etwa schulterbreit auseinander, einen Fuß ganz an die Wand, den anderen etwas nach hinten - dann zum einen mit gestrecktem Bein dehnen (Zieht in den Wadeln) und zum anderen mit eingeknicktem Bein dehnen (Zieht in der Achillessehne)

Fazit: Achillesreizung dürfte dann abklingen und die entsprechende Muskulatur in der Achillessehne zur Prävention dürfte aufgebaut sein! VIEL ERFOLG!!!

25 Fragen zur Achillessehnenverletzung.

Warnung: Verletzungen der Achillessehne, die man während des Trainings „herausläuft“ können chronisch werden. Das Verringern und Anpassen des Trainingsumfangs ist notwendig.

http://www.sportgesundheit.eu/achillessehnenverletzung.htm

Voll interessant und super Traingstipps und guter Link! Dank euch!

0

Was möchtest Du wissen?